Dieser Inhalt ist von uns empfohlen ab 12 Jahre

2012 Film Trailer

FSK Film: 12 | Länge: 158 Min | Kinostart: 12.11.2009 | DVD/BD: 25.03.2010
© Sony Pictures | DVD & BD leihen oder kaufen | Wo jetzt im Kino? | HD Trailer starten | Trailer kaputt?

 

TRAILER-TIPPS

 

Links & Infos

 

Schauspieler:Thandie Newton, John Cusack, Woody Harrelson, Amanda Peet, Danny Glover, Chiwetel Ejiofor, Oliver Platt

Die Story:Im Jahre 2009 erhält die Regierung einen vertraulichen Report, der bestätigt, dass die Erde schon in wenigen Jahren dem Untergang geweiht ist. Ein geheimer Katastrophenplan wird entwickelt, der jedoch nicht die Rettung aller Menschen vorsieht. Als Jackson Curtis (JOHN CUSACK) und seine zwei Kinder eines Tages einen Familienausflug in den Yellowstone Nationalpark unternehmen, stoßen sie durch Zufall auf eine ehemalige Forschungseinrichtung, die ein Geheimnis birgt und den Plan der Regierung als fehlerhaft ausweist. Jackson nimmt die Sache selbst in die Hand, um einen fast hoffnungslosen Kampf gegen die Zeit und die bevorstehende Naturkatastrophe zu gewinnen.

Hintergrund:Die Idee für 2012 geht auf Roland Emmerichs Drehbuchpartner zurück – den Autor, Produzenten und Komponisten Harald Kloser. „Jede Zivilisation der Erde hat einen Sintflut-Mythos“, sagt Kloser. „Die Dinge laufen schief, die Gesellschaft funktioniert nicht mehr richtig, und der Planet fängt von vorn an. Manche Menschen erhalten dabei die sprichwörtliche zweite Chance – eine neue Kultur aufzubauen, eine neue Gesellschaft und eine neue Zivilisation.“ Die Idee nahm Formen an, als Kloser und Emmerich einen unwiderstehlichen Aufhänger fanden, um den herum sie ihre zeitgenössische Geschichte einer Sintflut stricken konnten: Der Kalender der Maya erreicht mit dem 13. Zyklus am 21. Dezember 2012 sein Ende – und nach diesem Datum kommt nichts mehr. Das führt natürlich zu der Frage: Was kommt danach, wenn der Kalender nicht fortgeführt wird? „Man findet Millionen von Menschen aus allen sozialen Schichten, die daran glauben, dass sich die Gesellschaft im Jahr 2012 grundlegend verändern wird – oder die gesellschaftliche Seele“, fährt Kloser fort. Das Ausmaß und die Vielzahl der Theorien waren für Emmerich und Kloser große Inspirationsquellen, als sie ihr Drehbuch verfassten. Der Schlüssel für den Regisseur, der für seine Box-Office-Hits wie Independence Day (Independence Day, 1996) und The Day After Tomorrow (The Day After Tomorrow, 2004) bekannt ist, lag in einem Zugang, der 2012 deutlich von anderen Katastrophenfilmen abheben sollte. „Je mehr ich mit Harald über die Geschichte sprach, umso klarer wurde mir, dass sie für die Menschen in unserer Zeit wirklich eine Bedeutung hat. Es gibt – zusätzlich zu der eigentlichen Katastrophe – sehr viele philosophische und politische Elemente.“ Am wichtigsten dabei war die Entwicklung von Charakteren, die diese philosophischen und politischen Umbrüche miterleben und die Katastrophe auf eine menschliche Ebene herunter brechen. John Cusack spielt Jackson Curtis, einen Autor, den seine Hingabe an seinen vermeintlich brillanten, aber erfolglosen Roman seine Ehe gekostet hat und dessen Familie sich nun im Wandel befindet. Jackson aber bleibt ein liebevoller Vater und er wird alles tun, um seine Familie zu retten. Amanda Peet spielt seine Ex-Frau Kate, die in freundschaftlichem Kontakt zu Jackson steht, es aber schon lange müde ist, sich mit seiner Arbeit messen zu wollen. Nachdem sich die Kontinentalplatten der Erde verschieben – und Los Angeles dabei zerstört wird – müssen sich Jackson und seine Familie auf eine gefährliche Reise über Land und in der Luft machen, um zu überleben und vielleicht die Geburt einer neuen Welt zu sehen. In der Zwischenzeit verfolgen die höchsten Ränge der Regierungen der Welt einen Plan. Sie werden nicht in der Lage sein, die komplette menschliche Rasse zu retten, aber ein paar sollen in Sicherheit gebracht werden, und diese Auserwählten bekommen die Chance, eine neue Gesellschaft zu gründen. US-Präsident Thomas Wilson, verkörpert von Danny Glover, versteht schnell das Ausmaß dieser Krise, mit der die Welt umgehen muss – und er hält diese Information geheim, um eine Massenpanik zu vermeiden. Chiwetel Ejiofor spielt Adrian Helmsley, den wissenschaftlichen Berater des Präsidenten, der die Botschaften der Erde entschlüsselt hat und nun alles daransetzt, so viele Menschen wie möglich zu retten. Carl Anheuser, der von Oliver Platt gespielte Stabschef des Präsidenten, mag aufgeblasen und hitzköpfig wirken – aber auch ihm ist es daran gelegen, die Gesellschaft – oder zumindest die, die es sich leisten können – zu retten. Thandie Newton spielt Laura, die Tochter des Präsidenten. Sie ist schockiert, als sie herausfindet, welches schreckliche Geheimnis die Administration ihres Vaters vor der Welt hütet. Es scheint, dass der einzige Mensch außerhalb des Weißen Hauses, der eine Ahnung von den bevorstehenden Ereignissen hat, der Radiomoderator (und möglicherweise Prophet) Charlie Frost, gespielt von Woody Harrelson, ist. Er sendet seine Voraussagen an jeden, der bereit ist, ihm zuzuhören. Das Drehbuch von Kloser und Emmerich hat in vielen Bereichen das größte Ausmaß, an das sich Emmerich jemals heran gewagt hat. Um all das auf die Leinwand zu bringen, kombinierte er Special und Visual Effects, die ihm die Freiheit gaben, eine Szene auf die bestmögliche Art und Weise zum Leben zu erwecken, so der Regisseur. „Die Zielvorstellung war, dass unsere Zuschauer nicht erkennen können, ob wir etwas tatsächlich aufgebaut haben oder ob es ein im Computer generierter visueller Effekt ist“, erläutert der Produktionsdesigner Barry Chusid. „Hoffentlich fragt sich das Publikum am Ende, wenn es den Film sieht: ,Wo um alles in der Welt haben sie diese Berge gefunden, in denen sie all das aufgebaut haben?‘“ Die Produktion errichtete zum Beispiel unter freiem Himmel einige Bühnen mit schwankendem Fußboden – gigantische Sets, die auf Tragrahmen standen, die der Regisseur bewegen konnte, wenn seine Schauspieler darauf herum liefen. „Roland stellte einen ganzen Straßenzug inklusive Palmen, Beton, Häuserfassaden auf diese gewaltigen Tragrahmen und sagte: ,Ihr müsst jetzt diese Straße entlangrennen, ins Auto steigen und wegfahren.‘“, sagt Cusack. „Am Ende hatte ich im Wasser gedreht, im Feuer, im Dreck, im Ascheregen, bei Erdbeben … so ziemlich allem, was man sich vorstellen kann. Ich habe auch jedes Fahrzeug gesteuert, das man sich vorstellen kann, um jeder Katastrophe zu entkommen, die man sich vorstellen kann. Es war ein bisschen hektisch.“ Was von den Zimmerleuten nicht gebaut werden konnte, fiel in den Zuständigkeitsbereich der Computeranimatoren. Um Emmerichs Vision wahr werden zu lassen, waren nur CGI geeignet. „Es ist nicht so schwierig, wie ich anfangs gedacht habe“, erinnert sich Cusack. „Roland hatte schon alles genau ausgearbeitet und konnte mir zeigen, wie alles aussehen würde, wenn es fertig ist. Er ist so souverän, dass es allein schon Spaß macht, sich das auszumalen, was er sich gerade ausmalt.“ „So ziemlich alles an diesem Film hat mich gereizt“, sagt Marc Weigert, der als Visual Effects Supervisor und als Co-Produzent an 2012 beteiligt ist. „Über die Hälfte des Films besteht aus visuellen Effekten. Ich glaube, dass Roland einen Weg gefunden hat, wirklich jede Naturkatastrophe unterzubringen, die man sich vorstellen kann. Auf Seite 30 des Drehbuchs wird L.A. von einem Erdbeben zerstört, das 10,5 auf der Richterskala erreicht. Der Yellowstone Park wird durch eine dreißig Meilen Fläche abdeckende Lava-Explosion vernichtet. Aber der wahre Grund, warum die Arbeit mit Roland so viel Spaß macht ist, dass er in jeder Szene etwas Neues unterbringt. Sie mögen denken: ,Naja, ich habe schon Filme mit einem Erdbeben gesehen.‘ Glauben Sie mir: Haben Sie nicht!“ 2012 war am Ende selbst für Roland Emmerichs Verhältnisse eine gewaltige Produktion. „Das Ausmaß des Films ist größer als alles, was ich je gesehen habe“, bestätigt Cusack. „Auf jeder Seite des Drehbuchs findet sich eine Szene, bei der man sich fragt, was Roland damit im Sinn hat, weil sie so ambitioniert und überdimensional ist. Dabei ist interessant, dass Roland am Set nie den Überblick verliert. Er kann in einem gigantischen Set oder vor einer Green-Screen stehen und hat immer alles genau im Kopf. Er weiß genau, wie es seiner Meinung nach aussehen muss und er ist in der Lage, seine Armee so zu kommandieren, dass er am Ende des Tages genau dieses Ziel erreicht. Es war einfach irre.“




Eure Meinung zu "2012"



Kommentar zu "2012" ohne einloggen abgeben:

 



Eure Kommentare zu "2012":

jürgen Der film wurde ast nur am computerhergestellt. Es mag ja sein das dieser Film im Kino laufend bombastisch ankommt bei den Zuschauern ,aber ich finde das alles ist einwenig übertrieben und falsch dagestellt. Mit Sicherheit wird unsere Erde niemals soooo untergehen . Denn die Erde wird niemals untergehen,eher ist der Mnsch verschwunden von der Erde als wie die erde außeinander bricht . Der Mensch ist das Übel von allem ,niemand sonst.....

a.s der film ist geil

apfelsaft Ach ja und... WIR WERDEN ALLE ELENDIG VERRECKEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

apfelsaft Echt cool!Mit Abstand mein absoluter LIEBLINGSfilm

alessandra es schien, dass der Regisseur sagen wollte"keine angst, leute, das Ende der Welt ist nur ein Scherz. Er ubertreibt mit den Spezialeffekte und so ist es nicht mehr glabwurdig. Einige Szene grenzen sogar ins Lacherliche, wie, zum Beispiel, jene des Flugzeuges, welches, mit rasender Geschwindigkeit, zwischen Feuer, Zerstorungen und Wolkenkratzen, die zusammenbrechen, flieg. The day after tomorrow war viel besser

butterbirne Es ist alles nur eine Frage der Zeit.

Knut Diesem Pseudo Regisseur, sollte man das Handwerk legen! Das nenne ich nur noch reine Volksverdummung.

ohmann "ist genauso wahrscheinlich wie ein 6er (plus Zusatzzahl) im Lotto< hoffe mal nicht....das mit dem 6er + zusatzzahl kommt regelmäßig vor :)" Meine Güte, sind hier Genies unterwegs. Gewinnst DU regelmäßig im Lotto oder kommt es nur regelmäßig vor? Das ist kleiner Unterschied.

Romypselon ich hab den gesehn und er ist vol abgefahren

HALLO EINES TAGES IN RAMADAN WIRD DAS ERDE SO AUS SEHEN ICH SCHWÖRE ES!!!

philipp der horror

noob jo ma di frei hat vollkomen recht normales leben ist nicht das was wir tun,sondern es ist auf die umwelt zu achten und der natur gegen? freundlich zu sein auch tiere und pflanzen sind lebewesen und keine gegenst?e!!!!!!!!!!!!!!immer wir an kinder oder arme famielen gespendet,na ja das ist auch gut so aber nie geht es mahl an tiere oder die umweltALLE MENSCHEN DIE SOETWAS NICHT VERSTEHEN SIND GEF?LSLOS!!!!!!!!!!!!!!!!!

noob die weld geht nicht so unter sondern die menschen sind an allem schuld sie zerst? die umwelt,natur und sind egoistich sie meinen das sie immer besser wie alles andere w?n z.B. die tiere,pflanzen und sie meinen das ihnen alles geh?so wie wir heute leben ist f?iele normal aber eigentlich sollten wir die natur respektieren was ich eigentlich sagen will.DIE MENSCHEN VERUSACHEN SELBST DEN WELTUNTERGANG

Wong Immer der selbe Schei.., mit der Angst lässt sich am leichtesten GELD verdienen, doch was ist dieses Geld wert? Hat es den Wert, sich am Leid anderer zu erfreuen, kannst Du auch "lächeln" bei dem Gedanken, das DU es bist, der einst als Betroffener dagestanden ist, ...

Lila Ich weiß schon welchen Film ich nächstes Jahr an Silvester gucken werde so als Jahresrückblick

Sofi Es fängt an! 11.03.11

jessica Also, der Film ist geil! Mir gefallen die Schauspieler.

Nico das ist voll geil!!der film ist dan im kino bestimmt cool!!

marvin hmm geil

Nervensaege_16 Ich mag den Film auch wenn ich manchmal nicht ganz mitgekommen bin und ihn an manchen Stellen langweilig fand (: ist aber eine gute variante wie die Welt "untergehen" könnte :D

jakop der film ist nicht so geil wie ich dachte.Hay momend mal ich kenne den film garnicht hehe!

Schlafanzug Die meisten Tricks sind doch echt lausig geraten!!Emmerich tönt immer lautstark,das seine Filme immer 30 bis 40 Millionen billiger sind als wenn ein anderer sie machen würde.Vielleicht sollte er das Geld einfach mal nehmen...

oiram Wer wollte das jetzt wissen Du Nulpe!!So doof kann man doch gar nicht sein.!!Ach so,Deinen Hausmeister kannste dann im Strafvollzug besuchen,der wird sich freu`n...

tAKI iCH HAB IHN SCHON AUF dvd; UNSER hAUSMEISTER HAT DEN VON IRGENDWEM BEKOMMEN:

Lays Kann mir irgendjemand verdammt nochmal sagen wann die verfluchte DVD rauskommt?????

blacksun84 Auf DVD sicherlich ein netter Film für den Abend, im Kino war er mir keine 8 €urowert.

smuffet might be true

ich deutsch :-) Völlig gleich wer hier welche Meinung vertritt...aber Leute, ihr habt alle ein starkes Problem mit der Rechtschreibung!!

iii ist schlecht

manuel ich mag den film nicht .der emmerich gehört in die klapse. alle 6 jahre soll angeblich der weltuntergang sein 2000,2006, 2012

Manuel Dieser Film ist scheiße manche bekommen davon angst zb kinder der macher ist ein kanacke

ähmm nö jaja nur scheiß

oiram Peace und Trallala was ist denn das für ein ganz neuer und origineller Spruch diCLOnius!!!

lawa nett

kalum kann passieren.......

FAUST die welt ging schon unter .. das hier ist die Hölle Freunde ^^

Diclonius „Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluß vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, daß man Geld nicht essen kann.‘‘

klim Voll ins schwarze ; man sag eines tagest wird man merken das man Geld nicht essen kann !! Der Film war gut

Moviefreak Der Filmtrailer hat ja richtig Qualität ein Zündstoff der Extraklasse zu werden, was ist bloß los mit euch, hier geht es um Filme und ihr macht aus dieser Seite eine Politshow, wir die Filmfreaks wollen euch nicht auf dieser Seite haben ihr Möchtegernwissenschaftler, hört endlich mal mit euren 600-Zeilenbelehrungen an die Welt auf, IHR NERVT !!!

jo ma di frei Also meine Damen und Herren ihr möchtegern Wissenschaftler ud super Denker Hier ist meine Meinung zu Thema :wen mann eure texte so hört könnte mann fast ahnnehmen, dass ihr es kaum abwarten könnt das etwas schlimmes mit der welt passiert .jeder kann sich an fünf finger abzählen das wenn wir so weiter machen wie bisher die welt immer mehr kaputt geht daran sind wir schuld jeder einzele dass sollte man sich lieber ins gedechniss holen ,nun gut wir sind gezwungen eine gewissen lebenweisse zu leben stimmts? ha ja klar denn ,die fetten geistesgestörten Milionäre und Miliardere die in der Regierung sitzen und Dir vorschreiben was gut und richtig ist haben nu mal die Macht und du kleiner wurm kannst nichts dagegen tun stimmst eigentlich nicht aber eigentlich doch aber dafür müssen sich sehr viele menschen mobiliesiren und gegen diesen kapitalistischen regierungen an Kämpfen hardkore Demonstrazionen gegen denn staat der uns in eine verstrickte lebens weisse geführt hat und alles was wir tun, WIR der normale Bürger der sein hartes geld verdienen muss, um über die runden zu kommen. für was dass ganze wenn nicht nur um eins: Die Reichen noch reicher zu machen und die schere zwischen Reich und Arm immer mehr zu öffnen .ich weiss dass hört sich an wie auf der stelle Krieg gegen denn Staat , Anarchie pur aber was tun, weiter hin uns von super Reichen Affen rumkomandieren lassen und zusehen dass unsere welt zugrunde geht ? Ein Weltuntergang wird es nicht geben vieleicht ein wach rütteln um ein neues Bewusstsein zu etwickeln und zu erkennen wer wir sind und zu was wir fähig sind wenn wir dass begreifen könnten, dann ist Telepatie eine sach die zur selbstverständlichkeit gehört wir sind halt noch nicht so weit die erste aufgabe wird dann sein die Welt absolut kein schaden zu zufügen dass solte erste priorität sein alles andere kommt dann von ganz allein dann brauchen wir auch nicht nach zudenken ob die welt unter geht oder nicht denn alles was auf der welt Passiert ist eine Kette von sachen die wir tun! Aktion und Reaktion oder Denkt ihr dass umwelt Katastrophen aus zufall passieren tja nun wass tun weiter hin Auto Fahren und die umwelt verschmutzen weiterhin mit dem Flugzeug in denn Urlaub Fahren obwohl 2 stunden Flug eine Umwelt Verschmutzung verursacht wie ein Jahr mit demm Auto Fahren bedeutet, weiter hin warten bis die Scheichs in Dubai sich die taschen voll gestopft haben obwohl es inzwischen schon umwelt freundlich methoden gibt(SOLLAR) Auto zu fahren Aber Regierung sagt nein warte ich muss am Öl noch 110 Milliarden Verdienen... Im Jahr. bis wann bis wir durch usere Hielflosigkeit wirklich noch mit an sehen müssen das der - Film 2012- Realität wird . Irgend wo habe ich vor kurzem gelessen, dass wen mann die welt Wirklich Retten will dan sollteman sich ne Kugel in den Kopf schißen, Krasse Ironie . Alles was ich geschrieben habe sollte kein angreifen gegen irgend jemand sein denn ich sitze im gleichen boot .Eins noch will ich los werden man sollte mal die Geschichte der Menscheit näher betrachten und zwar alle ungerrechtigkeiten von früher alles schlechte was einmal war und nun nicht mehr ist oder zumindest verbessert worden ist konnte nur Passieren weil sich einzelne WIEDERSETZT haben gegen ein Überzahl : Martin LUther oder das bekämpfen der Rassen trennung durch martin luther King und so gab es noch viele .... es entsteht immer etwas gutes aber dafür muss man Kämpfen nun Liegt es an uns, uns Berrufen genug zu sehen gegen den Strom zu schwimmen und etwas zu bewirgen .sonst bewirgt sich nur eins das die umwelt verschmutzung sich verbreitet und unsere Kinders Kinder mit Gasmasken durch die gegend laufen müssen .Die Lösung Bewusstseins erweiterung ...Ein Bewusstsein zu entwickeln wo man sich eins fühlt mit dem Universum also mit allem, Tiere mit Menschen mit Menschen mit der Natur u.s.w jeder hilft jeden abschafung von Geld ab schafung von einzelnen leuten die etwas versprechen und dann nicht halten wie Parteien ein System wie Armeisen alle für einen einr für alle aber nicht zu vergleichen mit der Tierwelt noch besser halt aber dafür muss es klick machen in all unseren Köpfen aber von was Ausgelöst....... Erkenne die Gute macht in dir dann wirt sie mit dir sein, Die macht ist mit dir.

köln-kerpen-texas kanake63 voll krass hammer aber ´wie gesagt jungs nur gott weisst wann es untergang ist und nicht die menschen sogar die propheten wusstens nicht ihr schweine hunde ;)

zinedine das kein film das die warheit

iTRay also: es entbehrt jedweden glaubens und auch jedweden natürlichen verstandes, daß es nicht immer schon so gewesen ist, daß wir aus gemeinsamen vorfahren entstanden sind, in derer entwicklung wir dann von einem reinen mahl- gebiß (breite backenzähne zum zer-MAHLEN) zu menschen wurden, die auch eck- und schneidezähne haben, um fleisch zu zerteilen und zu "reißen"!!!! WAS BITTE HAT EINE MÖGLICHE KOSMISCHE KATASTROPHE MIT DEM FRESSEN ANDERER LEBEWESEN ZU TUN??? hä? habe ich da irgendetwas übersehen??? natürlich sage ich nichts dagegen, wenn sich intelligente lebewesen wie der mensch dazu entscheiden, tiere nicht zu verspeisen, weil man sie ebenfalls als teil des ganzen und vor allem mit gleichwertiger seele sieht, die man nicht zu diesem zweck töten sollte, ABER: in der jahrmilliadären geschichte unseres sonnensystems sind einschläge möglicher himmelskörper nicht nur auf unserem planeten nicht nur normal, sondern in unserem speziellen fall auch längst rein mathematisch überfällig, will heißen: wissenschaftlich ist bewiesen, daß es in den nächsten jahren durchaus dazu kommen kann und auch wird, nichts desto trotz man seine werte zu den werten des lebens weder über bord werfen sollte, noch sie aufgrund möglicher apokalypsen einfach vergessen muß. ein vergleichsweise sehr guter film wie "KNOWING" zeigt in der vernichtung der erde in einem völlig neu dargestellten beispiel, welche wahnsinnigen kräfte in unserem all dort draußen aktiv werden können, wenn, wie in diesem fall der natürliche schutz der erde geschädigt wird und uns einfach wegblasen würde. der ausgungspunkt der diskussion hier ist rein die darstellung eines gedankenstroms des menschen roland emmerich, der lediglich natürlich nicht ganz uneigennützig versucht, diese in einen spektakulären film zu packen, um aber auch auf jeden fall nicht nur die unseren anzuregen, sondern auch, um aufzuzeigen, wie klein & nichtig und wehrlos wir sein würden, träfe uns ein solcher schlag- egal, wie immer er auch aussehen würde. man muß seine umsetzung ja nicht gutheißen, allerdings kann man ihm nicht streitig machen, daß er sich der thematik vielleicht um ein vielfaches intensiver stellt als mancher hier. UND: roland emmerich hat es wenigstens geschafft, daß sich menschen darüber austauschen, sich einlesen, sich hinterfragen, andere angreifen und damit eine re-aktion auf ihre aktion erwarten, einfach in all der gegenseitigen ausgrenzung trotz allem ein miteinander schafft: eines der gedanken darüber, was wäre, wenn! trifft uns ein solcher moment in irgendeiner form, dann ist dies lediglich ein belächelter wimpernschlag im universum und ein SOFT GAMMA RAY REPEATER hätte seine buchstäbliche "helle freude" daran (wie auch bisher am stärksten am 27.12.2004 in 5000 lichtjahren entfernung beobachtet und katalogisiert), uns auch aus nächster nähe einfach auszuschalten! innerhalb einer tausendstel sekunde könnte keines unserer superhirne darüber auch nur an-denken, darüber nachzudenken, wie schnell wir in unsere ursprungsatome zerbröselt werden würden!!! also bitte: macht euch alle nicht verrückt und versteht: wir haben so oder so keine chance, lediglich die tatsache, bis zum zeitpunkt dorthin ein besseres leben zu gestalten für uns und unsere mitmenschen und unsere nachkommen! alles weitere ist physik, reine physik, die dann die chemie davor und danach bestimmt. wir, die wir glauben, wir seien die krone der schöpfung, sind nur gast im schauspiel des wegwischens in unserem sagittarius-arm unserer galaxie unter diesen millionen. wer sich das foto HUBBLE DEEP FIELD in hoher auflösung ansieht und begreift, daß dies der am weitesten jemals von der menschheit gemachte blick in dieses universum ist, der versteht sehr schnell oder geht daran zugrunde, langsam, allerdings, wenn er und sein gehirn für solche gedanken definitiv nicht geschaffen ist! PUNKT! nein- A U S R U F E Z E I C H E N!!! ;)

iTRay gewohnt zeigt der "steven spielberg des schwabenlandes" wieder einmal mehr, wie er themen, die bewegen sollten, auf eine art & weise umzusetzen imstande ist, die einem das fürchten lehren sollten! bilder zu sehen, die man vorher noch niemals zuvor gesehen hat, muß automatisch nicht immer was schönes bedeuten, auch- wenn wie in diesem trailer, diese welle ein beeindruckendes ausmaß hat!!! natürlich ist die spektakuläre übertreibung offensichtlich, jedoch gewollt, denn in übertriebenen ausmaßen denkt der mensch immer grundsätzlich intensiver nach als in der einfachsten form. (zb., wenn "nur" durch das schmelzen von polkappen und grönlandeis alle küstengebiete auf ein paar hundert meter verschwänden.) wer schon einmal im hochgebirge war, den müßte diese aufnahme ebenfalls ängstigen. menschen wie emmerich machen sich auf eine andere art & weise gedanken zu einer thematik, die die maya vor vielen jahren auch schon ahnten- trotz daß sie von der industriellen revolution und ihrer folgen für planet und bewohner noch nichts wußten; nichts desto trotz ist es fakt, daß ihr zeitkalender definitiv nur bis zum jahr 2012 geht!!! ein makaberer, dennoch guter witz: "treffen sich 2 planeten. sagt der eine: "mensch, du siehst aber verdammt scheisse aus- bist du krank?" darauf der andere "ja, schon eine weile: ich habe homo sapiens!" resumiert der erste:"macht nichts- DAS GEHT AUCH WIEDER VORBEI!!!" ;)

Isabell.M Der Film war cool so ein spannenter und trauriger Film geht da rein ok.

Isabell.M Der Film war ganz toll er was so spannent aber auch traurig, ihr müsst da rein gehen ok.

Luke @ Chrissi: ich musste grinsen bei deinem zweiten Kommentar. Telepatieren? Menschen? "Nehmt unsere Hinweise an…" Bist du in einer Sekte oder was? Es klingt ganz danach!

liebergruss unglaublich, wie viele verrückte es allein in diesem forum gibt, man stelle sich anhand dessen vor, in der ganzen welt??

HotHengst Echt, gehört nicht zu den besten Filmen,eher das Gegenteil ist der Fall, leider

titen dein vater

chrissi Also nur um noch mal klar zustellen. Der kalender der Mayas hat nichts mit dem ende (im katastrophischen sinn) der welt zu tun. Sondern es hat mehr mit der sonneneinstrahlung zu tun. Unser sonnensystem ist ausser rand und band es kann keiner mehr was tun. Ausser darauf zu warten. 2012 der untergang hat mehr mit dem menschlichen zu tun, der mathematik, der physik, astrophysik zutun. Mehr mit den ausbrüchen der schwarzen flecken auf unserer sonne. Die wissenschaftler aus russland sagen,, Die sonne ist viel zu ruhig, für das dass sie normalerweise brodelln und heise lava mit bis zu 600-1000 grad spucken sollte" ein zitat gelerter wissenschaftler und astrophysikern. Die welt wird ernergisch in sich zusammenfallen. Ihr da die so reden von wegen nur film, klar wir können mit unserem menschlichenverstand(3 deminsional),uns das nicht mal vorstellen, das so was passieren kann. Weil es ist ja ein film. Deswegen kann nichts passieren, haben sie sich ja nur ausgedacht. (Denken sich alle die behaupten das das alles nur quatsch ist, und wir die so reden sind entweder auf drogen oder verrückt) ich weiß das ich mit dieser aussage die warheit sage. Ich war noch nie in meinem leben so überzeugt wie von der Maya-theorie. Unser netzwerksystem, was alle technischen geräte wie: handy, leuchtreklamen, autos, computer und vieles mehr mit mit einer einzigen SUPER EROSSIONS EXPLOSION zerstört, und wir können lernen zu telepatieren. Zukunkt und vergangen heit wird SO greifbar wie noch nie zuvor in unserem universum. Also um klar zu stellen ich weis wie verschiedenes auf dein körper wirken, aber man wird in den nächsten monaten schon sehen das sich was verändert. Unsere handys werden std lang kein empfang haben und systeme in betrieben werden des öffteren ausfallen. Weil die sonne ist eigentlich UNSER GOTT, DER MIT UNS MACHT WAS IHM GERADE PASST. Habt ihr nicht in letzter zeit gemerkt das viele menschen sehr leicht reizbarer sind wie vor paar monaten. Denkt darüber nach. Nimmt unsere hinweise an. Sonst werden die, die nichts daran setzt wenigsens einbichen näher aus dem thema zu lernen, mit dem system untergehen.......

chrissi Ich will euch mal allen sagen das ihr euch garnicht auskennt. Der wafaa hat schon eine kleine aber noch nicht vollständige erklärung. Ich selber habe den kino film selber nicht gesehen. Aber ich habe mich mit wissenschaftler, physikern und astronomen aus ganz deutschland zusammen gesetzt und die voraussagen von der Mayer theorie stimmt. Es gibt auch ein doku film mit wissenschaftler aller welt die darin erklären was passieren kann und wird. Fabi wenn du davon redest ,,nimm weniger...und komm auf die realietät zurück..., dann weist du garnicht was der film dir eigentlich sagen will. Es ist nicht im sinne das die welt zerstört wird sondern eine neue zeit des denkens, der realität wird sich verändern. Habt ihr jemals über das 12 demensionale gehört? Wenn nicht setzt euch so lange das internetnetzwerk noch existirt hin und forscht nach. Es wird eine andere welt geben, bloß das versteht nicht jeder. Liest das buch 'evolution 2012'! Es wird euch helfen die theorie derMayer zu verstehen. Es wird ein ganz anderes denken geschaffen, eine neue ehra wird aufgebaut. Du darfst nicht an allem hängen, was uns schon seit 1000den von jahren aufgetischt wird. Ich klammern viel zu viel an sachen die nur 3 deminsional passieren oder sind. Ich will euch allen nur damit sagen das es ernst wird. 2012 ist nicht mehr weit, und keine angst was neues zu lernen oder zu verstehen, traut euch, vorallem wir jungen leute sollten sehen und verstehen das es nicht nur ein einziges jetzt gibt sondern viele unzählige gegenwarten. Eure christina. Ps glaubt an euch und hört auf euer herz!

Fabi Trailer ist gut!@wafaa: Nehm bisle weniger von dem Zeug und geniese einfach den Film!!!

Moviefreak Wafaa das is nur Popcornkino von einem gewissen Roland Emmerich, der es liebt die Welt in seinen Filmen zu zerstören, ohne jegliche Botschaft, beruhige dich Junge, gehe erstmal zu deinem Prediger und noch was...der Film hat auch nix mit Klimawandel zu tun, sondern mit einer südamerikanischen heidnischen Religion die voraus sagt, dass die Welt 2012 untergehen wird.

Wafaa Also, ich finde es klasse das endlich so ein film entstanden ist, damit auch einige menschen zur vernufft und zur realität dieser welt zurück finden!!! Unsere Umwelt verändert sich ständig und für diese Ursache sind wir alleine schuldig!!! Nun jeder betrachtet es anders, aber allein zu folge der Wissenschaft und Religion ist es WAHR das es bald geschieht, und denkt bloss nicht es sei nur ein blöses gelabber oder so, NEIN ES IST WAHR!!!! Und viele werden darüber staunen wie bald in den kommenden Monaten und nächsten Jahren sich alles wenden wird. Erst fängt es mit Amerika an und danach spaltet sich Europa, wer es nicht glaubt kann ja alles mit der zeit beobachten, allein den Wetterumständen in der ganzen Welt und und der Politik!!! Wie auch immer, GLAUBT JA NICHT WIR WÄREN GUT DRAN, DENN WIR SIND NÄHER DRAN ALS IHR WIRKLICH GLAUBT ODER AHNT!!!!! Gott Sei Mit Euch

Carlos Patriotenscheiß.

fany wiso wird wieder die Bibel bemüht? Sindflut und Archen "Gähn" ... und da steht doch "und der Herr machte nen Regenbogen als zeichen das sowas nie wieder kommt" (Sindflut) also die bibel hat es nicht gewusst im gegenteil wiedrsprochen

Diclonius man war der übertrieben^^

toofan jaan alles schwachsinnnnn, 2000 sollte auch das ende der welt sein,sowas kann man nicht vorher sagen!Das ende der welt werden vielleicht die enkelkinder von unseren kinder erleben,also alles ist gut !

Lutz Schrott! Schrott! Schrott!

tobey ich habe den film letztens im kino gesehen und muss sagen....hammer geil gemachter zukunfts-schocker...^^ natürlich KANN man in einem solchen fil keine große story reinpacken, wie liebesdramen oder ein mord, der passierte und man den mörder sucht.... es geht hier rein um das ende der welt...aber es wird immer wieder sehr ausführlich erklärt, warum und wieso das passiert und was der auslöser ist und wie es geologisch und physikalisch möglich ist... und DAS hat emmerich geschafft. es wurde sehr plausibel erklärt und duch mehrfachem googlen und berichten von wirklichen geologen, ist das szenario nicht gerade unrealistisch. 2012 muss es nun icht sein... aber WENN, dann wäre ein solches szenario wirklich denkbar - allerdings noch sehr viel grauenvoller, als im film dagestellt... meine meinung: sehr guter film, der ein wenig zum nachdenken anregt

SuPP habe den film auch gestern im Kino gesehn und muss sagen das er bis auf den Schluss sehr gelungen ist. Actionszenen sehen sehr real aus und wirken auf einen. Der Schluss zieht den Film aber ein bisschen runter, weil dort erkennt man einfach das viel mit Computer gearbeitet wurde. Storytechnisch finde ich das Ende auch eher mäßig! Sonst ein Top-Film und definitiv ein Besuch wert!

C. Bis zum Schluss ist der Film absolut grandios! Die letzte halbe Stunde hätte sich Emmerich sparen können! Viele Sachen sind total unrealistisch! Aber trotzdem: Mega Specialeffects!!!

hayvan_rules! ich habe mir vor paar stunden den film angesehen, und ichkann ihn nur empfehlen! er ist wirklich SEHR geil gemacht, nur die story ist etwas lahm. ansonsten alle achtung (Y)

Justus Ich war heute im Film 2012 und ich muss sagen, dass er wirklich klasse war! Es lohnt sich wirklich diesen Film anzuschauen!

l4 nur etwas zu enjoj-jesus: so viel Mist wie Du auf einen Stapel mit deinem geplappere aufstapeln kannst, können zehn Pferde nicht weg schaffen. Was spielst Du hier den Moralapostel? lese weiter deine Biebel und halte dich von anspruchsvollen Gesprächen fern!!!!!!!

Luke Ich habe mal nachgeforscht wegen 2012! Die Wissenschaft sieht die Apokalypsentheorie "als absoluten Mumpitz. Der Mayakalender sagt nicht über die Apokalypse aus, sondern eher über eine neue Ära".

hakan boztepe ich war gestern in 2012 und ich kann in nur weiter empfelen

Boerny Hab den Film gestern im Kino gesehn. Der Schluss ist ziemlig lahm. Sonst einfach super!

Nico Ich habe den Film geschaut und der ist einfach nur gail Gänsehaut PUR :-)

Neo @Luke: Doch, dieser Kommentar schon, aber ein anderer nicht: .... "Neo: Eigentlich ganz schöner Schwachsinn, denn der Maya-Kalender sagt überhaupt nicht das die Welt endet. Er geht einfach nur plötzlich nicht weiter.Es kann auch sein, dass er einfach wieder von vorne anfängt. Vieleicht geht die Welt aber auch unter oder wir steigen auf ine eine höhere Ebene oder die Außerirdischen kommen und es gibt noch hunderte weitere derartige Theorien." .... Dieser hier stammte net von mir und nur das wollte ich damit mitteilen! ;)

Luke @ Neo: "@Luke: Meinung haben ja, aber dabei sachlich bleiben! Zitat "Dummes Popcornkino für schwache Birnen"...sry, aber damit werden halt alle beleidigt, welche den Film vielleicht gut finden!@Tom: Gilt aber auch für Dich....keine Beleidigungen bitte! Danke!@Donko: Sachliche Kritik ist immer gerne gewünscht und gesehen und dann auch diskutabel, aber sowas....nee sorry, aber dann behalte einfach Deine Meinung lieber für Dich, wenn Dir dieser Film nicht zusagt und Dir nur so ein argumentarloses Kommentar dazu einfällt! (...)" Der Kommentar stammt nicht von dir? Das habe ich gemeint!

The Real Deal Story: 7/10 Special-Effects: 10/10 Umsetzung: 9/10 Besetzung: 6/10 Fazit:Sehenswerter Apokalypse Film mit gewaltigen Bildern.

Lovas Echt geil das Teil, den schau ich mir an, aber die von Quentin Tarrantino sind auch super, wie z.B. Kill Bill

fleischpeitsche eh krass, eh mann cool, eh yoo, schnell noch ein schoppe in de kopp vevor die welt untergeht

Neo @Luke: Ich weiß zwar nicht was Du genau meinst, aber mein letzter Post bezog sich sicherlich nicht auf Dich. Es ging nur darum, das hier anscheinend noch irgend jemand anderes unter meinem Nick hier postet und sowas muß nicht sein. Auch wenn die Nicks nicht registriert sind, so kann sich jeder hier doch einen eigenen Nick ausdenken...so schwer ist das ja nicht! Mit meinem vorigen Post wollte ich dann lediglich nur richtig stellen, das der dort vorangegangene nicht von mir stammt! ;-)

Luke @ Neo: sry, aber das habe ich hier nirgends geschrieben oder ich habe es nicht gesehen, habe aber mehrere Male abgesucht!

cindy oh shit ey sau gail der film bestimmt muss ich heuln wenn ich ihn anschau :) naja ich bin mir nicht sicher ob des passiert abba naja wenns passiert dann passierts eben aber i-wie is es ja scho a scheiß oder? abba dann weiß ich wie man überleben kann xD

leo Ast rein

Christin 2012 ist ein echt geiler Film!!! The Day after Tomorrow war schon klasse, doch 2012 legt noch eine Schjppe drauf!!! Geil, Geil, Geil! Dieser Film ist jetzt schon mein Lieblingsfilm. Den muss man sehen!!! Noch nie sah der Weltuntergang so schön aus!! Hammer!!! Roland Emmerich ist einfach spitze!!! Er dreht die abgefahrensten Filme überhaupt. Super. Sein neuer Film 2012 bekommt eine Note 1 mit Sternchen. Freu mich schon riesig auf den Film.

Antje Gehen da auch Moscheen kaputt? Oder hat er sich nicht getraut, der gute Herr Emmerich? Und warum?

Hammer Super geilo Kernschrott

Ari übelst krass :D auf jeden Fall ins Kino, der is mit sicherheit jeden cent wert!

Andy Der Film wird bestimmt top schaue ich mir auf jedenfall an

Micha Suuuuuuper Film einfach:) Basta

dID gEILER hARTER fILM

Smily Tollster Film Überhaupt wenn es ein Oscar bekommen soll dann alle wirklich es zeigt weltuntergang sein kann Super 1+

Fin Ich denke der Film wird super, schau ich auf jede Fall an ;)

2012 people don't vory be happy 21,12 2012 is just shit Scheiss Nibiru stupid sehr Film ist super ich meine diese zwei minute

werner shaky super tolle aktion es könnte der film des jahres werden ich hoffe der film hat auch noch eine super story.ich glaube auch an den weltuntergang aber erst in einigen 1000 jahren

balli hurra hurra in 16 tagen geht die welt unter muahahahaha

Madge Leute, lest lieber das Buch "(R)Evolution 2012" von Dieter Broers, anstatt Euch diesen sinnfreien Hollywood-Kawumm-Mumpitz reinzuziehen.

Ende Die Deutschen sind ein durch schlechte Traditionen so übel verhunztes Volk, dass es schwer sein wird, eine Remedur durch vernünftige oder gar humane Mittel zu erreichen. Ich hoffe, sie werden sich am Ende des Krieges mit Gottes gütiger Hilfe weitgehend gegenseitig totschlagen. - Albert Einstein 1942

denniskuefer Viel Krawumm, alles kaputt,doppelt soviel pathos...fertig ist der emmerich film! Roland Emmerich ist der beste Amerikaner!

nekosakura guck ich!^^wir werden sterben!!! muhahaha! endlich tot!

BabbelNed Ich schau mir den Film nicht an. Der ist mir zu grusselig.

Taigersteel puhaa schon noch krass^^ muss ich sehn :-)

toti 2012 wird NUR Mexico (wo die mayas wohnten) verschwinden!!! Basta!

l.l. das kleine mädchen ist gollum!

Jasmine ich finds hammer krass ich kann es mir aber eigendlich nicht wirrklich vorstelnn das es passiert

Diclonius ihr müsst aufhören so viel in der Bibel zu lesen

glaubt mir !!!! Es wird passieren......

Vierrokz Rolland Emmerich macht gerne sachen kaput seine Filme zeigen das und der hier bestätigt das. Freu mich total auf den Film

Veilchen Panikmache um ein ernstes Thema,vom Weltuntergang kann gar nicht die Rede sein. Die Macher hätten sich besser informieren sollen.

Jojojo deine Mudda Den Film sollten sie zwischen Sonntag und Montag ausstrahlen... man man man. Nur schwachsinnige Kommentare wie immer! Der Film hat mal wieder ne flaue Story, aber die Effekte werden im Kino einfach nur rocken! Also shut the f*ck up!

hummer megageiler film.ein muss für jeden action und roland emmerichfan

allesblödsinn den film sollten sie am 21.12.2012 ausstrahlen.

majafan also ich finde maja cool.jedenfals die biene maja muahahaha.p.s : diese ausage kahm nach ein dutzen bier und langeweile ...

checker Leute, ich weiß selber ganz genau, dass 2012 nichts passiert... Trotzdem guck ich mir den Film an, weil er einfach geil ist!!!!!!

dabei sein ist alles wir sehn uns 2013 bb

roman weber deine muuda geht 2012 unter

lolo heaay

007-der opfer wir werdenalle sterben !! ohhhh neiiiiiiiin ! warum nur ?warum ? aba ich habe noch so ein langes leben o mein gott! ich will noch nicht sterben ...

LOL Das Ende der Zeitrechnung im Maya-Kalender. Die Tibeter, die alten Ägypter, die Cherokee- und Hopi-Indianer ... aber im film mischen sich wieder Christen ein^^ Als ob die 2012 vorhergesagt haben ... 2060 von den Juden profh. wird betimmt auch ncihts sein (wa mich interesiert ist ob sich der Film 2013 auch noch gut vermarkten wird^^).

Dracula Danke das ist nicht das Ende nur ein "neustart" der Erde um sich vor der Menschheit zu retten^^ ... stimmt "DAnke" :)

Diclonius Kinostart: 12.11.2009 (= neuster Termin) mal sehn ob sich noch was ändert ^^

Diclonius Der Maja Kalender läuft 23.12.2012 ab ... aber da wird die Welt nicht untergehn ... naja was immer die Kirche verzapft ist ja uch nicht logischer oder? oder hatte jemand Angst bei 1999?

REPO Der Maja Kalender ist doch schon lange abgelaufen. Keine Maja's mehr, also auch kein Maja Kalender. Schwachsinn

Claudihexe Negative Kritiken zu diesen Film zeigt doch allen das gerade diejenigen davor Angst haben….. \"Fürchte nicht das Chaos, denn im Chaos wird das Neue geboren\" oder \"Angst klopft an die Tür, Glaube/Hoffnung öffnet\"……………

nobody Ist ja wohl der Hammer!Der Film ist ab 12J.freigegeben.

foxy Weiß einer, ab wieviel Jahren der ist?

... die maya haben nicht vorausgesagt dass es das ende der welt wird, sondern dass ein neues zeitalter beginnt!!! also wie steinzeit und dann bronzezeit also könnte es auch heißen dass wir dann einfahc weiter entwickelt sind !!!

PeDa HAMMERGEILER FILM;!!!!!den werd ich mir aufjedenfall REINZIEHEN!! ICH LIEBE DIESE FILME,INTRESSANT,SPANNEND Pur!!!! EMERICH mach weiter so!!!!

Danke das ist nicht das Ende nur ein "neustart" der Erde um sich vor Menschen zu retten^^

Happy Little Boozer der film köööönte gut werden aber da ich christ bin glaub ich an ein anderes ende !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Neo Zitat: "Neo: Eigentlich ganz schöner Schwachsinn, denn der Maya-Kalender sagt überhaupt nicht das die Welt endet. Er geht einfach nur plötzlich nicht weiter.Es kann auch sein, dass er einfach wieder von vorne anfängt. Vieleicht geht die Welt aber auch unter oder wir steigen auf ine eine höhere Ebene oder die Außerirdischen kommen und es gibt noch hunderte weitere derartige Theorien. "Dieses Comment stammt nicht von mir....Leute, benutzt bitte eigene Nicks und steht dann zu Euren Aussagen! Danke!Wie ich ja schon sagte, den Film werde ich mir mal anschauen, alleine der Effekte wegen schon!

Bertrand Russel "Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es." - Mit noch mehr dämlichen Kommentarenist nach diesem Zitat die Erde bald wirklich menschenleer.-Aber mal im ernst Effekte wie in diesem Film schau ich mir gerne auf Großbildleinwand im Kino an. Da interessiert es mich einen Dreck was daran in der Realität wahr ist.Deshalb geh ich doch ins Kino. Um mal Abstand vom Alltag zu bekommen.Aber alles Geschamackssache.

Astro Boy Ende? Es wird nie enden oder beginnen. Ich glaube nicht an den Urknall ... alles ist ewig ^^

Silent Bob Typischer Emmerich-Film .Mord's Bumbum wenig Inhalt.Am ende kommt mit Sicherheit wieder "God save America".Einmal gesehen und schon wieder vergessen.Ich möchte erst gar nicht wissen wie hoch die Produktionskosten waren. (göbel)Der Filmwirtschaft in Hollywood scheint es gar nicht so schlecht zu gehen .Hoch lebe Uwe Boll . ;)

Donko Ach, das ist so lächerlich, es ist nur ein film, warum diskutiert ihr da so lange rum.Man sollte ihn nicht all zu ernst nehmen, falls man ihn sieht. Es ist nur effektkino, mehr nicht. Nach mehr sieht er ehrlich gesagt auch nicht aus. Dieser Maja Schwachsinn ist ohnehin lächerlich.

Dirk Muß alles immer so Negativ sein ? Wer weiß wirklich was auf uns zu kommt. Es kann ja sein das eine neue Zeitära beginnt die Positiv auf uns wirkt.Nicht immer nur alles schwarz sehen

jack ripper zu viele Menschen die die Welt als Klo benutzen ... so werden wir untergehn^^ ps von "Allah" hab ich keine Angst .. den gibts nicht

El - Furkan Ihr solltet euch nur anhören, Armseelieg tottal, Dazunoch Gotteslässter, der tag wird schonkommen aber ganzsicher , Allah sei eure selen gnedich, AMIN

jack oh mann der film ist voll cool man muss sich dabei vorstellen das das in echt passiert dann ist das noch spannnder

Markus Was hat Roland Emmerich nur gegen das Weiße Haus?

fard-omerta wieso kommt der film erst am 12.11.2009

so ist es Genau richtig so ein Film , und schon wird darüber nachgedacht was passiert und was nicht!!! Geht sie unter oder nicht. wenn der Film nicht erscheinen würde oder auch nicht mit dieser Topbestzung würde man hier auch keine Diskusion führen...

lol die Erde ist eine Scheibe und der strom ist gelb

flug das ende des geistes... lasst uns die verblödung zelebrieren.

southpark ohhhhh wie geil ihr andern die da gegen sind können mich alle ma lecken best movie evaaaaaa heul ich will ihn jetzt gucken ich liebe endzeit

es gibt einfach zu viele Menschen ... die Welt plazzt aus allen nähten^^

dbw Isaac Newton sagte Weltende für 2060 voraus (39) 19. Juni 2007, 09:46 UhrAstronomie, Mathematik, Optik, Physik: Für seine Erkenntnisse erlangte Isaac Newton weltweite Berühmtheit. Doch die Arbeit des tief religiösen Physikers beschränkte sich nicht nur auf irdische Fragen. Newton war überzeugt: In der Bibel verbergen sich wichtige Prophezeihung für die Menschheit. Isaac Newton .. war auch ein depp wenn er blaub in der Bibel ein code verborgen die Juden haben nicht 1% geheimes wissen nur geschätz

dbw besser als alles was "Stevan Spielberg" die letzten 10 Jahre verzapft hat

USA voll fürn A.... ^^ Berserker Der Film wird genauso affig wie Independence Day. Patriotische Fahnenschwenkerei, Aberglaube, physikalisches Halbwissen und total überladene Actionszenen .. das unterscheibe ich^^

Nightmare Sieht auf jeden Fall nicht schlecht aus der Trailer, ich werd ihn mir ansehen... ich hoff nur nicht, das der Film allzu religiös wird, weil dieses Ereignis dann nun wirklich rein gar nichts mit irgendwelchen Göttern zu tun hat. Und wenn es tatsächlich so kommen sollte am 21.12.2012, dann denk ich ehrlich, wir haben genau das verdient. Die Menschheit ist eine grausame und selbstsüchtige Species und würden die Erde ein paar Jahre später so oder so vernichten...

Tom ...cooles Actionkino, mit 'nem Eimer Popkorn ohne Nachzudenken einfach genießen.

Silvana Ein Jammer, dass der Emmerich ein Schwabe ist! Ich mag diese Filme nicht, in denen es so scheint, als würde die Natur sich gegen den Menschen wenden und der Mensch sie deshalb als Feind empfindet. Kein Wunder, wie der Mensch mit ihr umgeht. Erde liebevoll behandeln, dann schlägt sie auch nicht zurück!

René Stahmann Genialer Trailer, aber passieren wird es nicht - dennoch werde ich mir den Film anschauen und wenn er mir gefällt dann auch kaufen!

flashtu tja was soll man sagen ist schon arg übertrieben aber da wir unser verhalten nicht ändern und weiter die erde würgen wirds auf lange sicht halt irgendwan so aussehen wie im film...:P

apokalypse Also wenn es wirklich so kommt dann haben wir es auch verdient tja wenn die Natur halt mal zurück schlägt

pipi @ Fusselrolle und@ Berserker ihr habt keine ahnung dem Film und ihr schaut euch warscheinlich nur urmel an oder pipilangstrumpf ^^ :-P

Julian_12 Ich habe das Buch "2012" gelesen und war mega enttäuscht, denn da waren nur Prophezeihungen und so ein Shit. Deshalb bin ich ein bisschen mistrauisch dem Fil gegenüber.

pipi Der trailer rockt voll ^^ coool

Steven Der Trailer ist gut und der Film war sicher teuer!

bla bla toll wen das echt am 21.12.2012 passieren sollte hab ich die a-karte gezogen da ich da geburtstag hab

Fusselrolle @Berserker: 100%ige Zustimmung. Wahrscheinlich wird die Menschheit am Ende mal wieder von ein paar tapferen Amis gerettet :-((

Robbes Also manche müssen in allem einen Sinn sehen. Alles soll politisch korrekt sein usw. Ich gehe ins Kino und lasse mich einfach unterhalten, nicht mehr und nicht weniger. Und Emmerich bietet einfach prima Kinounterhaltung und deswegen schau ich mir den Film an.

Berserker Der Film wird genauso affig wie Independence Day. Patriotische Fahnenschwenkerei, Aberglaube, physikalisches Halbwissen und total überladene Actionszenen.

Maya Was anderes als rendern lassen kann Emmerich auch nicht.

Rot wo seid ihr denn ausgebrochen?

Ich Ich weis dass das Ende der Welt bald kommen wird.Es gibt Gott und es gibt sie.Wer daran nicht glaubt wird sterben er wird es nie bis zum Ende erleben.Ich habe es gesehen ich weis es!

Ik weißer kosmischer Wind Es wird kommen wie es kommen muß, Ignoranten gibt es genug. Gott gibt es nicht die Kräfte des Kosmos sind durch andere Gesetze geregelt. Das sage ich Kin182 mit dem Namen Ik, der weiße kosmiche Wind.

Recor ich kapier es nicht die leute die drausen auf der Strasse stehen mit schildern in den Händen mit dem Sätzen "Das Ende ist Nah!" das wissen sie.. aber Den Eigenen Hochzeitstag oder Geburtstag der Freundin vergessen die Natürlich... XD

bikerjensi einfach gut, egal wie das alles mal ausgeht

vollhorst @gonzo:ja klar...du und klimatologe...schreibst erstmal meteoriten falsch...und außerdem kennste nichma den unterschied zwischen meteoriten und asteroiden...wennn dem nämlich so wäre wüsstest du das n asteroid im all und somit völlig ungefährlich is...depp.

Nachtbrenner Ich bin ein Irrer zumindest sagt man mir das, also nimmt es nicht ernst. Ich hab sehr oft Treume die das denn übergang der neuen Welt zeigen. Es kommt zur einer Polverschiebung und da durch die Extremen folgen für Tier und Flora. Auch Menschen sind Tiere also bleiben sie nicht verschohnt. aber keine angst es wird Erben geben nur in einner sehr geringen anzahl und leider auch zur endteuschung der Gläubigen Menschen auch Böse Menschen werden überleben nicht nur gute. Und keine angst wir verfallen nicht wieder zurück in die Steinzeit diesmal nehmen wir das wissen mit

FAUST >dbw Newton was auch nur ein Mensch und konnte sich irren^^ natürlich ... biblischen Texte enthalten natürlich keinen Hinweiß wann die Welt untergeht ... und in einem Tempel spigelt sich nicht der gesamte Kosmos.

dbw Isaac Newton sagte Weltende für 2060 voraus (39) 19. Juni 2007, 09:46 UhrAstronomie, Mathematik, Optik, Physik: Für seine Erkenntnisse erlangte Isaac Newton weltweite Berühmtheit. Doch die Arbeit des tief religiösen Physikers beschränkte sich nicht nur auf irdische Fragen. Newton war überzeugt: In der Bibel verbergen sich wichtige Prophezeihung für die Menschheit. Isaac Newton, einer der einflussreichsten Wissenschaftler der Welt, hat Anfang des 18. Jahrhunderts das Ende der Welt für das Jahr 2060 vorausgesagt. In der Ausstellung „Newtons Geheimnisse“ präsentiert die Hebräische Universität in Jerusalem einen Brief von 1704, in dem der Forscher das Weltende auf 1260 Jahre nach der Gründung des Heiligen Römischen Reiches (800 nach Christus) festsetzte.Newton sei überzeugt gewesen, dass sich in den biblischen Texten wichtige Weisheiten für die Menschheit verbergen. Neben seinen Interpretationen des apokalyptischen Buches Daniel in der Bibel untersuchte Newton auch den Tempel in Jerusalem. In dessen Aufbau, so vermutete der Wissenschaftler, spiegele sich der gesamte Kosmos. was sagt man daszu^^ und ich dachte der sei kein spinner

humanist und schont die umwelt^^

Realist Macht die Augen auf und lebt euer Leben!!! Egal was kommen mag, es ist zeitvershwendung sih darüber gedanken zu machen, auch wenn ich mir dies bereits zu viel gemaht habe. einen klima Wandel gab es bereits vor jahren, Jahrzehnten, Jahrhunderten und Jahrtausenden. Das nennt man Leben! also bleibt euch treu

Pitchblack Viellecht wuusten die Maya´s das,also,dass wir den Planeten zerstören,und Meteroiten können wir nicht aufhalten,also ist das net unsere Schuld!

gonzo meteorieten,kometen,mayas,nostradamus alles quatsch... der klimawandel löscht die menschen aus. als klimatologe weiß ich das. lasst euch nicht täuschen.. bis 2030 ist alles zu ende. viel glück

newage Die ALTE Welt wird untergehen, aber eine NEUE Welt wird entstehen. Es ist ein Bewusstseinssprung von der 3 D in die 5 D, an dem die gesamte Erse beteiligt ist. Wir werden nicht sterben, sondern umgewandelt werden. Im Internet gibt es viele Infos drüber, lest mal nach!Es klingt zwar unglaubwürdig, aber es gibt so viel drüber zu lesen dass da was Wahres dran sein muss.

Jason Sieht toll aus werde es mir anschauen

A.I. war mist ^^ (Astroboy orginal) das würde ich nciht auf die leichte schulter nehmen als ich den Weißen hai sah hat mich 1 tag später ein Karpfen gebissen!!!

Haltbar bis 2012 ds Fliegendes Spaghettimonster (gepriesen seien Seine Nudligen Anhängsel!) wird nicht zulassen das uns etwas passiert. Piraten werden an diesem Tag Erleuchtet Pasta zu essen und Bier zu trinken bis sie umfallen ... sonst nichts RAmen

om Jesus Christus ist der einzigste Weg zum ewigen Leben bei Gott in Herrlichkeit, Frieden und Liebe. was machen dann die Juden ohne Jesus? es ist doch ihr Gott (^-^)

ccc 2012 der Film > Christen o.ä. ... zurück zum Thema pls ist ein Naturkatastrophenfilm mit guten efeckten und kein bischen was mit dem zu tun was irgentwer in wirklichkeit prophezeit hat

hähä Todesstrafe für vergewaltigte Mädchen, wenn sie nicht oder nicht laut genug geschrien haben!"Wenn eine Jungfrau verlobt ist und ein Mann trifft sie innerhalb der Stadt und wohnt ihr bei, so sollt ihr sie alle beide zum Stadttor hinausführen und sollt sie beide steinigen, dass sie sterben, die Jungfrau, weil sie nicht geschrien hat, obwohl sie doch in der Stadt war, den Mann, weil er seines Nächsten Braut geschändet hat; ..."(5. Mose 22,23-24) Moses ist zornig, weil nicht alle Frauen getötet wurden!"Und Mose wurde zornig über die Hauptleute des Heeres, die Hauptleute über tausend und über hundert, die aus dem Feldzug kamen, und sprach zu ihnen: Warum habt ihr alle Frauen leben lassen?"(4. Mose 31,14-15)"So tötet nun alles, was männlich ist unter den Kindern, und alle Frauen, die nicht mehr Jungfrauen sind; aber alle Mädchen, die unberührt sind, die lasst für euch leben."(4. Mose 31,17-18)wissenschaftlich? ^^ es gibt über 127 Widersprüche in der Bibel

hähä Seit Anfang des 19. Jahrhunderts setzt sich die historisch-kritische Exegese auch für die Auslegung der Johannesoffenbarung durch. Die damit verbundene zeitgeschichtliche Deutung nimmt an, dass sich die Apokalypse auf die Gegenwart ihres Verfassers, also das Ende des ersten Jahrhunderts, im römischen Reich bezieht. uns das hat man dann in die Bibel geschriebendas Ende ist längst vorbei Jesus hat gelogen^^

enjoy-jesus Nach der bibel hätte die WElt schon vor 1500 Jahren untergehen müssen. Muaahh, sage mal, da gab es die Bibel noch garnicht. Bitte wenn schon gegen die Bibel schießen, welche wesentlich wissenschaftlicher ist, wie die meisten meinen, dann bitte mit fakten. Nur ein Tip: Gerade dadurch, dass die Bibel viele Widersprüche hat, wird sie für die Wissenschaft super interessant, da sie eben kein geglättestes Buch wie etwa der Koran ist, sondern ein Bericht der Leute die in der damaligen Zeit gelebt haben (NT) oder aber des Volkes, dass seine Geschichte aufschreiben wollte (AT). Ich halt mich jetzt mal raus. Mich nervt nur, wenn Leute mit halbwissen prollen....

enjoy-jesus @Hendrik: Warum meinst du, der Papst sei kein Christ? Hast du als Christ das Recht darüber zu urteilen? Ich bin evangelisch und denke auch dass er einiges falsch interpretiert. Aber dennoch weiß ich, dass ich genauso falsch bin und du auch! Nur Gott darf urteilen. Nicht wir Menschen. Und noch ne Frage: Warum hat Nächstenliebe nichts mit Menschlichkeit zu tun? Ist doch das höchste Gebot laut Jesus! (Mk 12,29-31) Zum Eigentlichen. Ich freu mich auf den Film. Mal schauen was die Leute wieder draus machen. Oh, die Welt geht mal wieder unter! Jo, kam schon öfters... Irgendwann wird dann auch mal was passieren, was uns unsere Welt zerstören wird. Man braucht ja nur die Wissenschaft zu verfolgen was die sich alles für mögliche Szenarien ausmalen. Ich weiß, dass ich dann weiterlebe. Auch wenn sich dies total verrückt, abgespacet und als ob es von einem der auf Drogen ist anhört. Es ist die Wahrheit. Jesu Leben ist ein Wissenschaftlicher Fakt. Seine Leiche wurde, trotz immer mal wieder anders meldenden schlechten Zeitungen, nie gefunden. Wie auch, steht ja schon in der Bibel dass er nicht mehr unter den Toten ist. So far, genießt den Film und wenn ihr Bock habt, lest doch mal ohne euch dabei von irgendjemanden drängen zu lassen, die Bibel. Dort kann man sehr vieles lernen.

Kinglie Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt auf diesem Film....ist schon Klasse wie die das machen..mit den effekten....:)

mr president hallo leute.das ist doch einfach nur popcorn kino.sollte man nicht überbewerten.aber bestimmt ein unterhaltsamer film.läuft genug schrott im kino.hab terminator 4 im kino geschaut.ich fand ihn super.und 2012 wird wohl auch ein megakracher werden

FAUST @ Hendrik gug dir lieber "2012 Doomsday" an. Der ist ganz auf Christen zugeschnitten ^^Nächstenliebe ist die wahre Natur der Menschen ... sie wird nur verlernt wenn wir erwachsen werden.

vov die Bibel ist eine einige ansammlung von lügen und hat NICHTS mit der vorhersage 2012 zu tun

seiplanlos > ist genauso wahrscheinlich wie ein 6er (plus Zusatzzahl) im Lotto< hoffe mal nicht....das mit dem 6er + zusatzzahl kommt regelmäßig vor :)

Neo Eigentlich ganz schöner Schwachsinn, denn der Maya-Kalender sagt überhaupt nicht das die Welt endet. Er geht einfach nur plötzlich nicht weiter.Es kann auch sein, dass er einfach wieder von vorne anfängt. Vieleicht geht die Welt aber auch unter oder wir steigen auf ine eine höhere Ebene oder die Außerirdischen kommen und es gibt noch hunderte weitere derartige Theorien.

Haihappen Oh man Leute. Also das hier ist ein Film. Und was machen Filme? Richtig ... sie sollen unterhalten. Das Ende der Menschheit voraus zu sagen ist genauso wahrscheinlich wie ein 6er (plus Zusatzzahl) im Lotto. =) Und ich spiele kein Lotto. Hört auf die Bibel in den himmel zu heben. Es ist und bleibt nur ein Buch. Wünsch euch was.

Hendrik Der Film ist eine einzige Lüge. Nächstenliebe hat nichts mit Menschlichkeit zu tun. Harmageddon findet nicht 2012 statt. Dieses Darstellung ist reine Fiktion und nicht biblisch. Der Past ist auch keine Christ. Er maßt sich an stellvertreter Gottes zu sein und verdreht das Wort Gottes. - Lest lieber selber die Bibel. - Jesus Christus ist der einzigste Weg zum ewigen Leben bei Gott in Herrlichkeit, Frieden und Liebe.

Jana Leichte Kost für mega Popcorn Abend... wird bestimmt super, wenn der Film denn auch bissel hermacht als nur das was im Trailer gezeigt wird (was derzeit bei wenigen Filmen ist)

Nibiru Der Trailer ist Okay der Film wahrscheinlich auch aber in Wahrheit kommte s 2012 viel extremer aber keine Angst die Erde erneuert sich und viele werden es nicht schaffen aber nur unser Körper werden sterben unser geist lebt weiter .vor tausend von Jahren ist das Maja Volk verschwunden 20 Millionen keine Skelette nicht wie wo was ja das stimmt man sagt sie leben weiter hier auf der Erde aber in der 5 Dimensoíon für uns bisher nicht sichtbar .Entweder Ihr werdet jetzt wach oder Ihr werdet es nicht schaffen aufzusteigen .Google mal Haarp projekt das wird euch richtig schlecht oder Bilderberger und berichte von alex Jones über die NWO google mal Fema Camps über youtube werdet wach das ist nur ein Kinofilm es kommt viel schlimmer In diesem Sinne wacht mal auf

vov was hat den die Kirche damit zu tun?^^ die weiß anscheined alles (in Amerika)ps: ich denke die Menschheit wird nie aus gelöscht werden ... sie wird ganz lansam verdummen.

Sachte An ein Paar Vorredner. Wenn euch solch eine Seite nicht anspricht, sucht euch eine andere. Darüberhinaus sich über andere lustig zu machen, ist ja wesentlich lächerlicher. Wenn Leuten so ein Film gefällt, lasst sie doch. Zum Film, ja so etwas gab es schon zig mal, aber muss ja nich heißen das es ein schlechter Film ist.Kurz gesagt: Erstmal einen Film anschauen, bevor man über ihn ein Urteil fällt.

dd "2012 Doomsday" ja lol die beiden bitte nicht verwechseln !!!der ist nämlich für Bibeltreue extremchristen gemacht und einfach nur billig

FAUST nach der Bibel hätte die Weld schon vor 1500 Jahren untergehn müssen (spätdens mit den Römischen Reich) ich hoffe sie treten die sache mit der Kirche nicht zu Platt da könnte ich mir nämlich auch "2012 Doomsday" ansehn (Noch bevor Hollywood mit Emmerichs Big Budget-Spektakel reagiert, schießen hier schlecht beratene Fundamentalchristen aus der Hüfte und präsentieren diese eher hanebüchene Aneinanderreihung blasser Computereffekte, zusammenhangloser Story-Fragmente und von Laiendarstellern referierter Bibelsprüche. Unterdurchschnittlich in jeder Beziehung.)

Gähn Haltbarkeitsdatum bis einschließlich 21.12.2012

Nibirubewohner Ey leute der trailer ist echt krass, der ist sogar besser als he day after tommorow, wie viel hier gesagt haben, verdient alleine schon der trailer einen oscar. Aber irgendwie, geht mir die sache nichtaus dem kopf, ich meine ich habe das mal bisschen erforscht, und es gibt eigentlich meiner meinung nach viel zu viele zufälle. Z.b steht im kuran das die welt an einem freitag untergehen wird, in der Bibel steht jesus wird an einem freitag wiederkommen(wiedergeboren), im Kuran steht das wenn jesus wieder kommt das die welt untergehen wird(also das jüngste gericht) hab mal nachgeschaut was für ein Datum der 21.12.2012 ist, rattet mal welcher tag das ist = Freitag. Ich will die sahcne von den mayas indianern ägyptern und so nicht berücksichtigen, alleine schon in beiden büchern stehen viel zu viel drin, auch wenn die erde nicht von nibiru zerstört, oder von denn annunakis versklavt wird, gibt es etwas wissenschaftliches was ich euch sagen will, unszwar am 21.12.2012 soll die sonne genau im zentrum der Milchstrasse, das heisst, das die erde mit einem neueun lichtstrahl, oder gar (für 1-2 stunden) keine sonne kriegt, wenn das passiert wird es eine polverschiebung geben. Ey leute denkt bitte nicht das ich spinne aber irgendwie ist es grusselig, andererseits glaubt man(man will es nicht) nicht. Ansonsten erwarte ich euch alle auf meiner Party in Nibiru am 22.12.2012XDXDXDXDXDXDXD

Neo @Luke: Meinung haben ja, aber dabei sachlich bleiben! Zitat "Dummes Popcornkino für schwache Birnen"...sry, aber damit werden halt alle beleidigt, welche den Film vielleicht gut finden!@Tom: Gilt aber auch für Dich....keine Beleidigungen bitte! Danke!@Donko: Sachliche Kritik ist immer gerne gewünscht und gesehen und dann auch diskutabel, aber sowas....nee sorry, aber dann behalte einfach Deine Meinung lieber für Dich, wenn Dir dieser Film nicht zusagt und Dir nur so ein argumentarloses Kommentar dazu einfällt!So, und nun noch zum Schluß: Es ist nur ein Film, welcher einfach mit viel TamTam und richtig geilen Effekten unterhalten soll, nicht mehr und nicht weniger! Wer auch bei so einem Film immer gleich den Realismus sucht, der hat es anscheinend irgendwie nicht ganz so richtig verstanden!Ich werde mir den Film alleine nur deshalb anschauen, weil ich auf richtig gutgemachte CGI-Effekte stehe und da drücke ich auch mal bei der Story einfach beide Augen zu! ;)

Luke @ Tom, Donko darf seine eigene Meinung haben! Ich bin ehrlich, ich finde auch, dass das ein Mist ist!

T~LO Donko hat aba sowas von Recht... Aber bei 90 Minuten Explosion kann man ganz gut entspannen

Tom Hey Donko, halt dein Maul, okay?

zombie das meine freunde das ist ein guter film mehr kann ich nicht dazu sagen

Christian Der FIlm ist HAMMER GEILO DEN MUSS MANN ANSCHAUEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Kellner Detlef Vergesst alles was ihr bisher von Roland Emmerich gesehn habt wenn dieser Film so gut ist wie dieser Trailer dann ist das für mich ein absoluter Oscar Favorit.

zuk abough!!! schei** die wand an is des edelst geil!!!

thomas allein der Trailer verdient für mich einen Oscar. Hammer Geil.

Donko Ganz im ernst, allein schon wenn ich den Trailer sehe, bekomm ich das grinsen.Ein solch dämlichen Film kann man einfach nicht ernst nehmen.Dummes Popcornkino für schwache Birnen... Einfach nur lächerlich.

Anja jetzt bleibt alle mal ganz gelassen is nur film ..

Max @ Stefan. Klaro, nur weil wir hier auf Filme stehen und gerne ins Kino gehen, müssen wir ja nicht zwingend nur leichte Themen diskutieren, oder? ;)

Stefan S. LOL, find das ja mal gerade unglaublich witzig das die Trailerseite.de als krasses forum über den Weltuntergang genutzt wird. Zum Schiessen, denkt denn da mal keiner an die Schauspielerische Leistung die Joh Cusack und co. da präsetieren werden? Alles redet nur über den Weltuntergang, den gabs doch schon so oft im Kino...kriegen wir doch wahrscheinlich eh nie live mit, muarharharhar...........oder doch?

Luke Nun ja, ich halt ja immer noch nicht viel von diesem Film, muss aber sagen, dass es hier doch faszinierende Kommentare zu lesen gibt. An die, die den Film unrealistisch finden: jeder Film hat etwas Unrealistisches, das ist kein Argument, den Film sch..e zu finden. Aber das mit dem Mayakalender ist sicher KEIN Unfug, Mr. Dom. Der endet am 21.12.2012. Ich behaupte weiterhin, dass es an diesem Tag KEINEN Weltuntergang gibt, wobei man WELTUNTERGANG FALSCH DEFINIERT! Die Menschen werden irgendwann untergehen, wenn sie nicht andere Planeten kolonisieren, das steht fest, aber bei der Erde dauert es noch ein paar Jahre, bis sie wirklich ZERSTÖRT wird. @ddfsfsf, meinst du "naja nix schlimmes" ironisch oder ernst? Ich frag mich einfach (ich hab den Film nicht gesehn, wenn möglich, schliesslich sprechen die einen von einer DVD), wollen die wirklich die Menschheit zeigen, wie sie von der Mutter Erde selbst vernichtet wird und der Film endet mit irgendeiner neuen Tierwelt oder einfach dem Tod JEDES EINZELNEN Menschens? Oder zeigen die die Menschheit, die gegen die Vernichtung unserer Spezies ankämpft? Dem Trailer entnehme ich ersteres. Georg K. hat schon Recht, wenn er sagt, dass das normale Volk von der Politik als dumm verkauft wird, allerdings ist es manchmal doch besser, wenn ich nichts über den kurz bevorstehenden Untergang der Menschheit weiss und dass nichts gegen das unternommen werden kann. Ich habe letzthin einen Film gesehen, an dem der Mond immer näher an die Erde kommt und sie zu crashen vermag, das wegen Teile eines zerstörten Braunen (oder eines Blauen?) Zwerges. Da konnte die Menschheit noch etwas unternehmen, hier in 2012 nicht (so scheint es mir), deshalb gefällt mir dieser Film nicht so wahnsinnig.

2013 wenn man mal darüber nachdnekt isses eigentlich schlimm, dass man einen film von nem bekannten regisseur braucht um sich über das ende der welt gedanken zu machen. außerdem kann man sich sicher sein, dass die welt irgendwann untergeht, ob das nun in 3, 4 oder 4.000.000 Jahren der fall sein wird is eigentlich fast egal. wenn die welt untergeht, dann die menschheit auch.

me unrealistisch, aber trozdem werd ich ihn mir wahrscheinlich ansehen

balli also leute war eben auf der emmrich seite da iss der trailer noch geiler als hier das wird der blockbuster 2009 ich kann den gar nicht oft genug schauen einfach nur hammer hammer

Finni Oh...sry xD sehe grade, dass er schon drin is :x

Finni Kinostart: 19.11.2009 (= neuer Termin) ... -.- was ey-.- ich könnt kotzen -.- ich freu mich schon seit 2008 drauf -_- und die DVD die am 03.06 rauskam war sicher nicht der film.. ooooooh was soll der scheiß man -.-

mAnU hab den neuen trailer auch gesehen !!Echt geil!! wird sicher einer der filme des Jahres

balli habe gerade den neuen Trailer von emmrichs 2012 gesehen also leute der iss mal hammer ich glaub das wird der krcher dieses Jahr im kino , wenn man ihn sieht bekommt man gänshaut einfach nur geiiiiiiiiiilllllll

HÄHHHHHHHHHHHHH 2012 wird nichts passieren aber der film wird bestimmt ein schöner KATASTROPHENFILM und mehr nichtwed ihn mir ansehn und am 23.12.2012 ausleihen^^

ddfsfsf 2005 wollte ich mir etwas gold kaufen .... da sagte man mir sie verkaufen keines mehr (sondern bunkern es) da wuste ich etwas stimmt nicht ...Augen auf wenn die Politiker anfangen Bunker zu bauen oder unterirdisch anfangen zu wohnen XD

(^.^)b "da ander" hat den Witz nicht verstanden (^-^)der Film wir schön ... schön blöd aber die beiden anderen 2012ér die noch kommmen werden noch schlimmer

Blutundgut stimmt zu viele menschen die zu viel wollen hätt die erde nicht ewig aus .. aber mir Egal den nach mir die Sinnflut!!! ist doch nicht mein PRoplem sollen die anderen was machenund dann kann ich immer noch mein geld essen^^

ddfsfsf sei froh wenn dich überhaupt einer mag "da ander" ^^ glaubst du im Ernst das es immer so weitergeht? das Benzin ist nur das erste das uns ausgeht ...(ach zu diskustieren ist eh bloss zeitverschwendung)sehen wir mal wie es weitergeht aber eines sit sicher 2012 pasiert nix * 20. Mai: Ringförmige Sonnenfinsternis, sichtbar in Asien, Nordamerika und im Pazifik * 6. Juni: Venustransit * 13. November: Totale Sonnenfinsternis, sichtbar in Australien, Neuseeland, im Südpazifik und in Südamerika * 21. Dezember: Ende einer rund 5125 Jahre dauernden 13-Baktun-Ära des Maya-Kalenders. Beginn war am 13. August 3114 v. Chr. (Lange Zählung) gemäß Analyse von Daten aus der klassischen Mayazeit.na ja aber nix schlimmes

TrailerSeite Team Hi Mario - es gibt leider noch keinen neuen ;( Den können wir uns ja nicht aus den Rippen schneiden, sondern müssen warten, bis die Macher einen neuen fertig haben. Sobald es aber einen gibt, findest du ihn hier!

Mario Hallo Trailerseite-Team. Es wäre schön,wenn ihr neue Trailer von 2012 hineinstellen würdet.Das erste (und einzige) wird langsam langweilig.

Finni Kommt die DVD nu morgen raus, oder nich? Ôo glaube eher nich, warum sollte DVD vor Kinostart im Handel sein?

da ander tolle Idee! dann fangen wir doch mit dir gleich an... von der technik lösen? ich wette du könntest ohne deinen pc keinen tag überleben. aber schön zu hören, dass du menschen ok findest *lach

mirko könnte der film 2009 werden

menschen sind schon ok .. aber es gibt einfach zu vilee davon mehr als 5 milliarden sind einfach nicht zu verkraften wir solten also die menge reduzieren oder uns von der technik lösen irgentwann bricht das ganze system zusammen und dann passiert beides^^

2012 wird die menschheit auf einen anderen lvl gehoben nicht zerstörtkeine panik^^ laut newten geht sie 2060 unter laut nostradamus 3500 (oder so)aber der film wird bestimmt episches Popkornkino

Der-Hasser Alle Opfer von Euch, die Vorurteile haben, sollten sich lieber über Sonnenflecken, Geomagnetismus und Schuhmann-Resonanz erkundigen, bevor ihr den Film als Esoterik-Quatsch abstempelt. Ich HASSE Vorurteile und alle, die so absolutistisch reden... Vollspaten.

moritz was wieso nur 6 Miliarden? die Restlichen sind dann wohl auf der Arche Noah mit so ein paar Giraffen und Schafen^^@Baby Saint: Wenns mir ned fressn, dann fressens uns!!!

max ein prosit auf die geilen meinungen hier! "esoterischer hitlerismus" ich will mehr davon wissen!!!!:-) auf drogen macht das bestimmt viel sinn... du hättst mal den nazis was von esoterik erzählen sollen. ich kann mir vorstellen dass der film sehr spannend und voll vonbeeindruckendern animationen sein wird.

Vito Man man was hier für Leute zum vorschein kommen is ja der Hammer habt ihr ausgang bekommen ??? Schaut euch den Film an und gut ist wer nicht will muss ihn ja nich gucken !!! Man man wenns soweit is machts Bumm und das wahrs und BabySaint94 dann ist auch keiner mehr Tiere LOL wat fürn Honk !

Terra-rium Also ich weis nicht , wird sicherlich lustig werden! Entspannt Euch und lehnt Euch zurück!

ONLINE Suche 2012 ... ... bietet eine Menge Unsinn!: "Die 23 Tage der ISAIS"; ein Buch aus der "esoterischen Rechten" Szene, der auch "esoterischer Hitlerismus" genannt wird, schildert Ereignisse die im Jahr 2012 stattfinden sollen: "Reichsflugscheiben"...

realhomo unrealistisch

Georg K. Ich finde der Trailer spricht genau das an was die Regierungen dieser Welt machen. Ob es nun um Finanzen, Gesundheit, - die ganze Palette der Verantwortlichkeiten geht - egal welche Form von Katastrophe uns erreichen wird. Wir das Volk werden für dumm verkauft.

name? -ha!- ich, natürlich^^ der filmwird bestimmt geil, obwohl es schon ziemlich zu denken gibt...

iTRay also: es entbehrt jedweden glaubens und auch jedweden natürlichen verstandes, daß es nicht immer schon so gewesen ist, daß wir aus gemeinsamen vorfahren entstanden sind, in derer entwicklung wir dann von einem reinen mahl- gebiß (breite backenzähne zum zer-MAHLEN) zu menschen wurden, die auch eck- und schneidezähne haben, um fleisch zu zerteilen und zu "reißen"!!!! WAS BITTE HAT EINE MÖGLICHE KOSMISCHE KATASTROPHE MIT DEM FRESSEN ANDERER LEBEWESEN ZU TUN??? hä? habe ich da irgendetwas übersehen??? natürlich sage ich nichts dagegen, wenn sich intelligente lebewesen wie der mensch dazu entscheiden, tiere nicht zu verspeisen, weil man sie ebenfalls als teil des ganzen und vor allem mit gleichwertiger seele sieht, die man nicht zu diesem zweck töten sollte, ABER: in der jahrmilliadären geschichte unseres sonnensystems sind einschläge möglicher himmelskörper nicht nur auf unserem planeten nicht nur normal, sondern in unserem speziellen fall auch längst rein mathematisch überfällig, will heißen: wissenschaftlich ist bewiesen, daß es in den nächsten jahren durchaus dazu kommen kann und auch wird, nichts desto trotz man seine werte zu den werten des lebens weder über bord werfen sollte, noch sie aufgrund möglicher apokalypsen einfach vergessen muß. ein vergleichsweise sehr guter film wie "KNOWING" zeigt in der vernichtung der erde in einem völlig neu dargestellten beispiel, welche wahnsinnigen kräfte in unserem all dort draußen aktiv werden können, wenn, wie in diesem fall der natürliche schutz der erde geschädigt wird und uns einfach wegblasen würde. der ausgungspunkt der diskussion hier ist rein die darstellung eines gedankenstroms des menschen roland emmerich, der lediglich natürlich nicht ganz uneigennützig versucht, diese in einen spektakulären film zu packen, um aber auch auf jeden fall nicht nur die unseren anzuregen, sondern auch, um aufzuzeigen, wie klein & nichtig und wehrlos wir sein würden, träfe uns ein solcher schlag- egal, wie immer er auch aussehen würde. man muß seine umsetzung ja nicht gutheißen, allerdings kann man ihm nicht streitig machen, daß er sich der thematik vielleicht um ein vielfaches intensiver stellt als mancher hier. UND: roland emmerich hat es wenigstens geschafft, daß sich menschen darüber austauschen, sich einlesen, sich hinterfragen, andere angreifen und damit eine re-aktion auf ihre aktion erwarten, einfach in all der gegenseitigen ausgrenzung trotz allem ein miteinander schafft: eines der gedanken darüber, was wäre, wenn! trifft uns ein solcher moment in irgendeiner form, dann ist dies lediglich ein belächelter wimpernschlag im universum und ein SOFT GAMMA RAY REPEATER hätte seine buchstäbliche "helle freude" daran (wie auch bisher am stärksten am 27.12.2004 in 5000 lichtjahren entfernung beobachtet und katalogisiert), uns auch aus nächster nähe einfach auszuschalten! innerhalb einer tausendstel sekunde könnte keines unserer superhirne darüber auch nur an-denken, darüber nachzudenken, wie schnell wir in unsere ursprungsatome zerbröselt werden würden!!! also bitte: macht euch alle nicht verrückt und versteht: wir haben so oder so keine chance, lediglich die tatsache, bis zum zeitpunkt dorthin ein besseres leben zu gestalten für uns und unsere mitmenschen und unsere nachkommen! alles weitere ist physik, reine physik, die dann die chemie davor und danach bestimmt. wir, die wir glauben, wir seien die krone der schöpfung, sind nur gast im schauspiel des wegwischens in unserem sagittarius-arm unserer galaxie unter diesen millionen. wer sich das foto HUBBLE DEEP FIELD in hoher auflösung ansieht und begreift, daß dies der am weitesten jemals von der menschheit gemachte blick in dieses universum ist, der versteht sehr schnell oder geht daran zugrunde, langsam, allerdings, wenn er und sein gehirn für solche gedanken definitiv nicht geschaffen ist! PUNKT! nein- A U S R U F E Z E I C H E N!!! ;)

lol du hast ein schaden :P

Luke Interessant, Sankt94... Allerdings ist das Tiereabschlachten und futtern ja Natur, so scheint es mir... Die fressen sich ja auch gegenseitig.

BabySaint94 Liebe Online-TeilnehmerInnen! Folgende wissenschaftliche Aussagen sind real (keine Unterhaltungsfiktion): Wichtig: 1.) Der KLIMAWANDEL ist als existentielle Überlebensbedrohung für Menschheit wissenschaftlich bestätigt!! 2.) Die URSACHEN sind auch bereits wissenschaftlich identifiziert. Einige davon zur schrittweisen Lösung bereits in öffentlicher Diskussion (Schadstoffverringerung Autos, Kraftwerke, usw.), doch ... 3.) die WICHTIGSTE Ursache ist leider noch kaum bekannt: der lange schon anhaltende tägliche massenhafte Missbrauch von Millionen von Tieren als Nahrungsquelle, Kleidungsquelle, Versuchsobjekt u.a. Insbesondere der Fleischverzehr der Menschen mit seinen vielfältigen katastrophalen Folgen ist letztlich Hauptgrund für eine drohende Vernichtung vieler Menschen im Rahmen von Naturkatastrophen in ca. 2012-2014 !! Wir Menschen töten jeden Tag millionenfach unschuldige hochentwickelte Tiere, nur um eine auf Irrtum (und später auch Lüge) aufgebaute Ernährungsmeinung weiterzupflegen! Tiere waren niemals dafür geschaffen worden, dass Menschen sie ermorden und auf-fressen! Fleisch (+andere Tierprodukte) zu essen ist so unnötig und schädlich wie ungesund. 4.) LÖSUNG MÖGLICH!! Wir alle haben die Macht und jede(r) ist wichtig. Laßt uns ALLE Lebewesen achten: Uns selbst, einander, alle Tiere und die übrige Um-welt/unseren Planeten! Vegetarismus bringt vielfachen wesentlichen Nutzen - nicht nur fürs Klima! DANN GIBT'S KEINE APOKALYPSE 2012!! Informiert Euch im Internet, z.B. unter ->> http://suprememastertv.com/de/sos/

Luke Ach ja genau, Nachtrag: dieser 21. Dezember 2012 wird interessant. Was wird dann passieren? Das ist faszinierend. Viele Menschen, Hollywood zumindest, scheinen pessimistisch zu sein. Wisst ihr, wie cool es wäre, wenn Außerirdische kommen würden? Dann würde eine völlig neue Ära beginnen, vorausgesetzt, wir sind nett und friedlich mit ihnen und sperren sie nicht in ein Labor und untersuchen sie ;) Den Film werde ich mir ganz bestimmt nicht ansehen. Aber, danke, dalikos, dass du mit googeln gekommen bist, auch wenn ich diesen Film für einen völligen Unsinn halte. Na ja, egal. Schönen Abend.

Luke Ach dalikos, hör doch auf mit so einem Scheiß! Ich glaub da nicht dran… Es wäre schon noch scheiße. Man könnte niemanden darauf vorbereiten. Das "Gar nicht." stimmt. Was will man lange zeigen? Wie die Welt untergeht. Lächerlich.

Nico der wird trotzdem bestimmt voll cool!!!

dalikos Leute das kommt hin nehmt das nicht als scherz googelt mal ein bisschen und macht euch schlau.

Bassco der Film wird glaub ich der hammer von den szenen her aber die handlung muss auch gut sein sonst ist das kacke

iTRay gewohnt zeigt der "steven spielberg des schwabenlandes" wieder einmal mehr, wie er themen, die bewegen sollten, auf eine art & weise umzusetzen imstande ist, die einem das fürchten lehren sollten! bilder zu sehen, die man vorher noch niemals zuvor gesehen hat, muß automatisch nicht immer was schönes bedeuten, auch- wenn wie in diesem trailer, diese welle ein beeindruckendes ausmaß hat!!! natürlich ist die spektakuläre übertreibung offensichtlich, jedoch gewollt, denn in übertriebenen ausmaßen denkt der mensch immer grundsätzlich intensiver nach als in der einfachsten form. (zb., wenn "nur" durch das schmelzen von polkappen und grönlandeis alle küstengebiete auf ein paar hundert meter verschwänden.) wer schon einmal im hochgebirge war, den müßte diese aufnahme ebenfalls ängstigen. menschen wie emmerich machen sich auf eine andere art & weise gedanken zu einer thematik, die die maya vor vielen jahren auch schon ahnten- trotz daß sie von der industriellen revolution und ihrer folgen für planet und bewohner noch nichts wußten; nichts desto trotz ist es fakt, daß ihr zeitkalender definitiv nur bis zum jahr 2012 geht!!! ein makaberer, dennoch guter witz: "treffen sich 2 planeten. sagt der eine: "mensch, du siehst aber verdammt scheisse aus- bist du krank?" darauf der andere "ja, schon eine weile: ich habe homo sapiens!" resumiert der erste:"macht nichts- DAS GEHT AUCH WIEDER VORBEI!!!" ;)

xxx Dieser Film "2012 ist nun mal eben ein Katastrophenfilm, und wird er auch bleiben. Aber ob er schlecht oder gut sein wird, wissen wir leider noch nich. Ich gebe natürlich den jenigen recht, die meinem, es gibt nur Weltuntergangsfilme von ihm, aber ich geb zu, daß ich auch ein Fan dieser Filme bin,da meiner Meinung nach fast "nur" Liebes- und Gewaltfilme zur Zeit im Kino vorgeführt werden. Wer meint, daß durch solche Filme neue Sekten entstehen, muß ich leider wiedersprechen, da sie auch so entstehen und vergehen. Apropo Veränderungen auf der Erde oder Weltgeschichte, gab es schon immmer und wird es immer wieder geben, auch wenn manche es nicht wollen oder wahr haben wollen. Viele Menschen denken nur an jetzt und heute, und nicht an Morgen oder Übermorgen, da sie solche Dinge (mögliche Katastrophen) kategorisch ablehen und niemals in Betracht ziehen, da sie nicht´s Anderes kennen oder noch nicht erlebt haben.

Nick Dann bin ich mal gespannt was das für ein Film wird, die Trailervorschau für Weltuntergangsszenarien sind immer super, weil sie bestimmte Szenen haben die unglaublich gut rüberkommen doch als ganzes einfach nur enttäuschen... Der beste Weltuntergangsfilm war Independence Day und der war genial gemacht !!!!

Dom Dieser Maja Unfug ist totaler Schwachsinn. Der Film wird reines Popcorn Kino mehr nicht.

Foxy Der Film wird klasse!

chef nur das der tempel mal garnichts mit den maya zutun hat und diese besagte kultur in ihrer zeitrechnung zu unserer schon einpaar jahre hinterher hinken den wir leben nach dem maya kalender im tiefsten mittelalter!!!!!

Mischa25 HAb nur eine Frage WO kommt das ganze Wasser her, a bissl weit hergeholt aber erstma abwarten Mfg

frum0s Nur ein Film???Laut Jan Van Helsing,dienen viele Filme der Neuzeit dazu,uns auf etwas grosses Vorzubereiten.Egal,wir werden sehen was passiert.Manche sagen es habe mit dem Planeten Niberiu zu tun!Fakt ist,wenn es wirklich mit Niberiu zu tun hat,werden wir diesen Planeten ab 2010 am Himmel sehn,bis er schließlich 2012 2/3 der Menschheit vernichtet.Es könnte natürlich auch eine Alien Invasion ala "Als die Erde Stillstand eintreffen,auch dies wird in erwägung gezogen.Das eine bestimmte Warheit ans Licht kommen wird,das die komplette Menschheit verändern wird und wir in eine Spirituelle Geistliche 5 Dimension aufsteigen werden,ist auch eine These!Natürlich kann auch gar nichts passieren.... Fakt ist,dieser Planet ist schon so Kaputt,da wirds Zeit für einen Neuanfang ;)

Schekott @Darkfairy Du bist nicht wirklich gut informiert. Stelle doch nicht bitte alle auf eine Stufe!!! www.nasa.com < da hast du deine Quelle.PS.: Apophis kommt 2029 naha an uns ran. Und nicht 2009!!! Wenn es Nibiru gibt, kann man ihn mitte des Jahres von Australien aus sehen. In Deutschland erst ende 2010. www.nasa.com

DigitalJuicer Emmerich ist eben der Computerman, darin finde ich ihn auch ziemlich gut. Dialoge und komplexe Handlung erwarte ich nicht.

EGAL Ich finde ihn Roland Emmrich voll okay seine Filme haben was is auch mal was anderes als immer diese neu heits horror filme und so ne echt ich finds voll okay das sind gute theorien

Luke Oh Mann Leute! Das ist alles nur doofes Zeug!! Da ist der Film Jahrhundertlawine noch um einige Male besser, und das will was heißen!

Darkfairy Na toll der gibt den Nibiru-Anhängern richtig Zündstoff........die schnallen nicht das man den Maya Kalender noch gar nicht vollständig entschlüsselt hat *nerv* und mit Astologischen FAKTEN können sie auch nichts anfangen!!! Für alle die da Angst gemacht bekommen haben, geht in die nächste Sternenwarte oder kauft euch ein Hobbyteleskop (reicht auch schon) denn nach den Aussagen der "Panikmacher" müsstet ihr Nibiru dann sehen können .............ich bin gemein und verrat es euch...........ihr werdet leider nichts sehen. Auser vielleicht Apophis und dieser "kleine" Asterioid kommt bei uns am 13.4.2009 vorbei (entfernung 30 000 km)Also geniest den Film und hört bitte nicht auf irgendwelche Spinner, vor allem wenn sie euch nicht genaue Daten und Fakten nennen könne, wo ihr sie selbst nachprüfen könnt und gebt auch nichts auf diese Fakefotos. Da bin ich mal gespannt wieviele Sekten wieder auftauchen und wieviele sich unnötig das Leben nehmen..... Lg

Tina ich frag mich warum er jetzt schon von euch so schlecht gemacht wird, ihr habt ihn ja noch gar nicht gesehen (da er noch nicht mal draußen ist). ich finde seine filme (bis auf 10.000 BC) alle cool. also lasst das vorher gehende lästern sein. wartet doch mal ab.

lex früher war ich eigendlich immer ein fan von roland emmerich,aber nach den eher mauen letzten beiden film von ihm hab ich schon meine bedenken das dieser hier besser wird.aber mal abwarten,es ist ja noch nicht aller tage ende:)))

VictorMike Kann der Emmerich auch mal ein anderes Thema auf die Leimwand bringen. Weltuntergang hier, Weltuntergang dort.Aber schlimmer ist, das er eigetlich nur Müll bring. Wahrscheinlich hat er immer noch nicht verkraftet, das er die Rechte auf Stargate verscherbelt halt.

Chrissie Da ist er wieder! Emmerich und seine Rendersklaven. Filme aus der Dose.

Filmfan Cooler Trailer, will ich unbedingt sehen. Irgendeine tiefgründige Story erwarte ich bei diesem Genre auch gar nicht. Wenn ich ewige Dialoge über den Sinn des Lebens brauche, gibts da auch genug Filme.

Tim Emmerich in seinem Element. Filme aus dem Rechner.

asd ich finde , das der trailer sehr gut gemacht ist. ich freu mich schon drauf!

adf Aha Also ich weiß nicht wie andere das sehen, aber die meisten Filme gucke ich zum "Entertaining"! Nicht um irgendwelche logischen Schlüsse zu ziehen! Einfach in die Story eintauchen und mal nicht an den Alltag denken!! Wenn ihr alle dabei irgendwelche Logik sucht, den Regisseur dabei persönlich verurteilen müsst finde ich das ziemlich lächerlich!qft qft qft qft qft qft qft qft qft qft QFT

pappa-juergen also es wird nix so heiss gegessen wie es gekocht wird immer wieder diese weltuntergangsbeschreibungen ich kann es bald nicht mehr sehn .wenn es kommt so wie es kommt können wir sowieso nix machen .

Helmi nix besonderes

Liesschen Ich sehe in diesem Video eindeutig die Warnung zu Nibiru!!!Auf der Nasa Seite steht Nibiru auch schon. Warum sonst steht da zum Schluss Findet die Wahrheit selbst heraus online suche 2012.Ich beschäftige mich schon seit einem jahr mit Nibiru und kann sagen zu 90% kommt er

Falk Jetzt kommt der wieder mit so einem Überschwemmungsmist an. Dannach kommen wieder Wirbelstürme, Meteore und Vulkanausbrüche.... gähn...

Timo 10000 BC war ja auch schon "gute Unterhaltung" LOL.

Aha Also ich weiß nicht wie andere das sehen, aber die meisten Filme gucke ich zum "Entertaining"! Nicht um irgendwelche logischen Schlüsse zu ziehen! Einfach in die Story eintauchen und mal nicht an den Alltag denken!! Wenn ihr alle dabei irgendwelche Logik sucht, den Regisseur dabei persönlich verurteilen müsst finde ich das ziemlich lächerlich!

Headbanger Nicht aufregen Leute... Das Emmerich nicht gerade eine Leuchte ist, sollte wohl jedem bekannt sein. Der Typ macht Umweltfilme und hat selber nur dicke Karren >300 PS in der Garage. Aber jeder wie er mag.

Frank @Gerd- Ich höre zwar kein Banaroo und find den Ballerman und Uwe Boll auch bescheiden. Aber was du da von dir läst ist ja wohl auch unterste Schublade. Es gibt halt Leute die finden Emmerich macht gute Unterhaltung, so wie mich. Also komm mal wieder runter und setz dich mal auf die stille Treppe... und erst mal tieeef durchatmen... dann Gehirn einschalten und DANN erst schreiben. Gell mein Sohn ;)

QBert Emmericht, da kann man sicher einiges erwarten: grossartige Explosionen, einen zum Himmel stinkenden Patriotismus, Logikfehler und dämliche Dialoge - wird sicher ein sehr erfolgreicher Film

Gerd Emmerich macht schlechte Filme und steht nur eine kleine Stufe über Uwe Boll. Leute, die solche Filme verteidigen, weil die ja so erfolgreich sind, fahren auch an den Ballermann und hören Banaroo und halten das eine für Urlaub und das andere für Musik. Wer sich jetzt angesprochen fühlt: Jawohl, ich meine genau Dich damit und ich halte Dich für einen Vollhonk. So.

Bimmy Wenn ich hier so manche Kommentare lese... omg Hallo? Das ist ein Film!!! Wer Realismus beim Film sehen möchte, der ist bei Emmerich am falschen Platz. Oder hackt ihr auf Spielberg auch so rum, weil es E.T. ja auch nicht gibt... oder die Dinos von Jurassic Park! Dieser kurze Trailer hat mein Interesse geweckt und hoffe, dass das mit Juli 09 nur ein Fake ist ;)

Nicole Ich fin de den Trailer schon so Angsteinflössend das es mir kalt den Rücken runter läuft!

Frank Es gibt auch eine Theorie, das wenn die Pole springen, es zu ruckartigen bewegung der Erdkugel kommen könnte. Was mit den Ozeanen passieren würde, wenn die Erde nen Ruck macht, kann sich wohl jeder denken, der schon mal zu schnell in der vollen Badewanne aufgestanden ist.

Tois wer sagt denn, das es auf dem himalaya schmilzt? wer keine ahnung hat sollte sich etwas zurückhalten mit seinen aussagen! informiert euch mal über "sonnenflecken"! naja manche klugsch.... leben halt in ihrer eigenen welt :)

Martin Emmerich ist so hohl, der schwimmt sogar in Milch. Kann der eigentlich sonst nichts, außer Effekthascherei?

elvis so ein blödsinn......der himalaya iat das höchste gebirge der welt....wenn mann alles eis der erde schmelzen würde hätte man von dort oben biss zum meeresspiegel noch geschätzte 4-5 kilometer....wie soll den da ne welle hochkommen......gähn!

hiiz das die welt unter geht hatten die vor 5 jahren auch gesagt und ??? immer noch da

Commander Emmerich will der Esoterikwelle mit ihrem 2012 Gequatsche mitschwimmen und dick Absahnen Nicht mit mir!!! Nicht mit Commander!!!!

Kinowelt Fehlt nur Erich von Däniken. Klar, dass Emmerich den popolistischen Mayamist aufgreifen muss. Mit richtigen Filmen hat der ja eh nichts am Hut.

Jens Wieder so ein Emmerich Mist. Der hat mich mit 10000 BC das letzte mal reingelegt.

ALF guckt euch mal den trailer zu "the Shining" auf dieser seite an und vergleicht mal beide trailer

Core Nur als Info. Der Film hat mit dem Ablauf des Maya-Kalenders zu tun. Laut diesem geht 2012 die Welt unter.

Dani_Style Doch der wird bestimmt gut!!!!!!

tomtom die welle gut für surver nicht wa

lommi na das wird bestimmt wieder sonn und morgen sind wir alle tot film aber der michael bay dreht doch auch sonn film über 2012 na mal sehen wann da der erste trailer kommt

Peacemaker Interessant.. auf Jeden Fall!!

christine WAHNSINN !!!! nur noch 234 x schlafen ;)

Markus Geiler Trailer, noch nie zuvor gesehen, wie eine Welle das Himalaya überschwemmt.

dingdong Denke mal das der Film stark in Richtung The day after tomorrow gehen wird. Also könnte der ganz gut werden... Hoffe ich :). Aber Juli 09 ist schon hammer lange Wartezeit :(

Werki Soll der Film eine Warnung auf den kommenden Planeten Nibiru sein ?

Harday bis Juli 09. Seid Ihr Verrückt?

freak geil

Core Roland Emmerich hat ja das Talent guten Stoff durch Effektüberlastung, Patriotismus und durch mangelndes erzählerisches Können zu versauen. Ich hoffe sehr dass dieses Talent seit 10000 BC verloren ging, den der Trailer und das Thema reizen mich sehr.

 




♥: Effekte satt vom Master of Disaster
−: Figuren vom Reißbrett, kitschiges Finale

Tricktechnisch kann Roland Emmerich hier mal wieder voll überzeugen. Über die gesamte Laufzeit gibts immer wieder beeindruckende Momente der Zerstörung. Was man vom Rest der Films leider nicht sagen kann. Das Drehbuch liefert statt interessanter Personen nur Abziehbilder, die nur dazu dienen, die Effektorgie in verdauliche Portionen zu zerteilen. Die kleinen Minidramen, die den Zerstörungsorgien eine menschliche Dimension geben sollen, sind aber bereits seit "Flammendes Inferno" abgegriffen und bieten auch hier keine Überraschungen. Dabei ist John Cusack als Mr. Normal prinzipiell keine Fehlbesetzung. Aber das Besondere seiner Figur, dass er als erfolgloser Autor ausgerechnet ein Buch über die Zukunft der Menschheit geschrieben hat, ist eben doch sehr aufgesetzt. Das sich eine deutsche Kanzlerin in der Krise als besonnene Krisenmanagerin beweist dürfte höchstens in der CDU-Parteizentrale wohlwollend zur Kenntnis genommen worden sein. 


Das Finale der Apokalypse läuft dann allerdings bei weitem zu geordnet ab um zu überzeugen. Die geheimen Pläne der Regierenden bleiben tatsächlich geheim und funktionieren dann auch noch. Das wäre tatsächlich mal was Neues und stellt insoweit vielleicht sogar eine originelle Idee der Drehbuchschreiber dar. Schließlich ist es ein schnöder Gummischlauch, der die Rettung der Menschheit in letzter Minute bedroht. Da hätte man mit Leichtigkeit etwas Interessanteres erfinden können. Am meisten diskutiert haben wir anschließend übrigens nicht über den Film sondern darüber, wie es danach weitergehen könnte. Das Szenario, dass "2012" zum Schluß liefert bietet da ganz spannendes Futter, dass mehr Spaß macht als über die vielen hirnverbrannten Einfälle der eigentlichen Story nachzudenken. Es wird Zeit, dass Roland Emmerich sich mal ein paar frische, mutige Autoren zulegt. Aber da seine Filme immer noch tonnenweise Geld machen, verschwendet er daran wohl keinen Gedanken. Emmerich sollte, genau wie Lucas, Filme nur noch produzieren, die Effekte überwachen und die Regie anderen überlassen..



© Marcus Fliegel | Filmkritiken Übersicht